wohnung freiburg

stadtleben freiburg







Wenn es darum geht, ein neues Zuhause zu finden, ist die Zusammenarbeit mit einem qualifizierten Immobilienmakler unerlässlich. Ein guter Makler verfügt über umfassende Kenntnisse des lokalen Marktes und kann Ihnen helfen, eine Immobilie zu finden, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht. Er kann Sie auch bei den Verhandlungen beraten und unterstützen, damit Sie den bestmöglichen Preis erzielen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Immobilienmakler in Freiburg sind, sollten Sie einige Dinge beachten. Erstens sollten Sie Freunde oder Familienmitglieder, die kürzlich eine Immobilie in der Gegend gekauft oder verkauft haben, um Empfehlungen bitten. Zweitens sollten Sie Online-Bewertungen lesen, um sich einen Eindruck vom Ruf der verschiedenen Makler zu verschaffen. Und schließlich sollten Sie sich mit mehreren Maklern treffen, bevor Sie eine Entscheidung treffen, um sicherzustellen, dass Sie jemanden finden, mit dem Sie gerne zusammenarbeiten möchten. Wenn Sie diese Tipps beherzigen, werden Sie sicher einen guten Immobilienmakler finden, der Ihnen beim Kauf oder Verkauf Ihres nächsten Hauses behilflich sein kann.
Der Stadtteil Oberau verbindet Stadtleben mit einer ruhigen und natürlichen Atmosphäre. Dieser grenzt an die Altstadt und Dreisam. Durch die Nähe zum Schlossberg haben Sie die Möglichkeit, bei einem längeren Spaziergang die Aussicht vom Schlossberg auf die Innenstadtmetropole zu genießen. Oberaus ältestes Haus, das Gasthaus zum Stahl, ist dank seines Biergartens auch ein sehr beliebtes Lokal. Außerdem ist die Gegend für ihren Radweg bekannt, der direkt von Dreisam nach Littenweiler führt. Hinzu kommen zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten und eine hervorragende Infrastruktur für die Hochschule für Musik.


Die Freiburger BRÜHL-BEURBARUNG wurde 2006 gegründet und ist ein Modell für nachhaltige Stadtentwicklung. Das Projekt besteht aus zwei Teilen: der Sanierung des ehemaligen innerstädtischen Schlachthofviertels und der Entwicklung eines neuen Wohngebiets am Rande der Stadt. Die Sanierung des Schlachthofviertels umfasste den Bau von neuen Wohnungen, Büros und Geschäften sowie die Schaffung von öffentlichen Räumen und Parks. Die Entwicklung des neuen Wohngebiets umfasst den Bau von energieeffizienten Häusern und Wohnungen sowie die Entwicklung von Infrastrukturen wie Schulen, Kindertagesstätten und Gemeindezentren. Die Freiburger BRÜHL-BEURBARUNG ist ein beispielhaftes Projekt, das zeigt, wie eine nachhaltige Stadtentwicklung durch sorgfältige Planung und innovative Gestaltung erreicht werden kann.


Der Freiburger Stadtteil Stühlinger ist einer der begehrtesten Wohnorte der Stadt. Hier gibt es eine Reihe von Parks, darunter den wunderschönen Schlossbergpark, und die Universität und die Innenstadt sind zu Fuß zu erreichen. Die Straßen sind mit schönen alten Häusern gesäumt, und es herrscht ein Gemeinschaftsgefühl, das in einer so großen Stadt selten ist. Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort sind, an dem Sie eine Familie gründen oder einfach nur in der Nähe des Geschehens sein wollen, ist der Stühlinger der richtige Ort für Sie.

freiburg umgebung


In Freiburg ist für jeden etwas dabei. In 22 Kindertagesstätten, verschiedenen Horten und weiterführenden Schulen werden Kinder und Jugendliche betreut und ausgebildet. In den Ferien gibt es auch eine Kinderbetreuung, damit die Eltern in Ruhe Dinge erledigen können.
Das heimliche Juwel von Ebnet Freiburg befindet sich in wunderschöner Lage: Relativ wenige Einwohner, die Nähe zu Dreisam, Dreisamtal und angrenzender Natur prägen diesen Stadtteil. Obwohl nur 15 Minuten von der Stadt nach Ebnet entfernt, hat es sich dennoch seinen ländlichen Charakter bewahrt. Das architektonische Stadtbild ist geprägt von traditionellen Schwarzwälder Bauernhöfen, bunten Vorstadtreihenhäusern und riesigen Hochhäusern. Auch Kultur gibt es hier: Der Ebneter Kultursommer ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

immobilie verkaufen freiburg im breisgau



Es geht hoch hinaus in Weingarten – manchmal bis in den 20. Stock. Der rasante Aufstieg von Hochhäusern in den 1960er Jahren prägte das Gebiet, jedoch nicht vollständig. Denn dazwischen wechseln sich Bürgerhäuser mit Grünflächen ab – und der Dietenbacher See zum Baden und Entspannen. Angrenzend an die Stadtteile Haslach, Betzenhausen und Rieselfeld ist Weingarten ein multikultureller Stadtteil, der Energie und Engagement ausstrahlt.
In den letzten Jahren sind die Immobilienpreise in Freiburg drastisch gestiegen. Dies ist vor allem auf die wachsende Beliebtheit der Stadt als Touristenziel zurückzuführen. Da immer mehr Menschen Freiburg besuchen, ist die Nachfrage nach Unterkünften sprunghaft angestiegen. Dies hat die Preise sowohl für Hotelzimmer als auch für Privatvermietungen in die Höhe getrieben. Doch nicht nur die Touristen sind für den Preisanstieg verantwortlich. Auch die Bevölkerung der Stadt wächst, da immer mehr Menschen nach Freiburg ziehen, um die hervorragenden Schulen und Arbeitsmöglichkeiten zu nutzen. Bei so vielen Menschen, die um den begrenzten Platz konkurrieren, ist es kein Wunder, dass die Preise so schnell steigen. Glücklicherweise gibt es noch einige erschwingliche Optionen, wenn man bereit ist, danach zu suchen. Mit ein wenig Geduld sollten Sie in der Lage sein, eine Wohnung in Freiburg zu finden, ohne die Bank zu sprengen.

korkboden freiburg


Viele wissen gar nicht, dass es zu Freiburg gehört. Denn dieser Stadtteil liegt etwa 20 Autominuten von Freiburg entfernt. Aber es ist eines der organisierten Dörfer mit Landwirtschaft. In Waltershofen gibt es weder Hochhäuser noch Blockbauten. Die Pfarrkirche St. Peter und Paul ist das höchste Gebäude und symbolisiert das Herz der Gemeinde. Die naturbelassene Lage lädt zum Spazieren oder Wandern am Tuniberg ein. Aber auch Waltershofens Infrastruktur kann sich sehen lassen, denn hier gibt es viele heimische Produkte, wie zum Beispiel handverlesene Weine.



Freiburg ist eine einzigartige Stadt im Südwesten Deutschlands, nahe der französischen und schweizerischen Grenze. Sie ist bekannt für ihre schöne Architektur, ihre entspannte Atmosphäre und ihre Nähe zum Schwarzwald. Die Stadt hat eine lange Geschichte, die bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht, als sie von Herzog Berthold V. von Zähringen gegründet wurde. Heute ist Freiburg eine blühende Universitätsstadt mit über 200.000 Einwohnern. Die Stadt beherbergt eine Reihe wichtiger Einrichtungen, darunter die Albert-Ludwigs-Universität, eine der ältesten und angesehensten Universitäten Deutschlands. Freiburg ist auch ein wichtiges Zentrum der Automobilindustrie, in der eine Reihe von Großunternehmen, darunter die Daimler AG und Bosch, ihren Sitz haben. Aus all diesen Gründen ist Freiburg sowohl für Unternehmen als auch für Privatpersonen, die eine Immobilie erwerben möchten, ein attraktives Ziel. Das Angebot an Immobilien in Freiburg ist breit gefächert und reicht von Wohnungen und Häusern im Stadtzentrum bis hin zu Villen und Landhäusern im Umland. Unabhängig von Ihrem Budget und Ihren Anforderungen finden Sie in Freiburg mit Sicherheit die perfekte Immobilie.

korkboden freiburg
mehrfamilienhaus kaufen freiburg

mehrfamilienhaus kaufen freiburg



Der Freiburger Stadtteil Herdern ist ein charmantes Wohnviertel mit einem starken Gemeinschaftssinn. Die Straßen sind von alten, stattlichen Bäumen gesäumt, und die Häuser sind gut gepflegt. Im Stadtteil gibt es mehrere kleine Parks, einen Spielplatz und einen Kindergarten. Die Bewohner von Herdern sind freundlich und zuvorkommend, und der Stolz auf den Stadtteil ist groß. Trotz seiner idyllischen Lage ist Herdern nur eine kurze Straßenbahnfahrt vom Stadtzentrum entfernt und somit ein idealer Ort zum Leben. Wenn Sie auf der Suche nach einem ruhigen und sicheren Ort sind, um eine Familie zu gründen, ist der Freiburger Stadtteil Herdern die perfekte Wahl.



Der nördlichste Teil von Freiburg im Breisgau wurde 1974 gegründet und mehr als 330 Jahre vor Freiburg erstmals urkundlich erwähnt. Hochdorf verfügt über eine sehr gute Infrastruktur, da es viele Einkaufsmöglichkeiten wie Kindergärten, Apotheken und ein Hallenbad gibt. Es gibt auch zwei nahe gelegene Seen, von denen der Tunissee jedes Jahr zum Wasserskifahren und zum Festival "Sea Tour" einlädt. Zudem ist das Areal über Buslinien an das Straßenbahnnetz angebunden und man ist in nur 15 Minuten im Zentrum von Freiburg im Breisgau.

altstadt freiburg




Mit zunehmendem Alter verändert sich unser Körper und wir sind vielleicht nicht mehr in der Lage, die Dinge zu tun, die wir früher gerne getan haben. Das kann eine schwierige Umstellung sein, aber es gibt viele Möglichkeiten, das Beste aus unseren späteren Jahren zu machen. Viele Senioren finden zum Beispiel Freude daran, Zeit mit ihren Enkelkindern zu verbringen oder neue Hobbys zu erlernen. Außerdem kann das Leben in einer unterstützenden Gemeinschaft einen großen Unterschied machen. Orte wie Freiburg, Deutschland, bieten Senioren die Möglichkeit, unabhängig zu leben und dennoch bei Bedarf Hilfe in Anspruch zu nehmen. In Freiburg können Senioren alles genießen, was die Stadt zu bieten hat, von den schönen Parks bis hin zu den lebhaften Märkten. Es gibt auch viele Möglichkeiten, sich in der Gemeinschaft zu engagieren, sei es durch ehrenamtliche Arbeit oder durch den Beitritt zu einem sozialen Verein. Es kann eine Herausforderung sein, das Beste aus unseren späteren Jahren zu machen, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es immer noch viel zu genießen gibt.
Der Freiburger Stadtteil Stühlinger ist einer der begehrtesten Wohnorte der Stadt. Hier gibt es eine Reihe von Parks, darunter den wunderschönen Schlossbergpark, und die Universität und die Innenstadt sind zu Fuß zu erreichen. Die Straßen sind mit schönen alten Häusern gesäumt, und es herrscht ein Gemeinschaftsgefühl, das in einer so großen Stadt selten ist. Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort sind, an dem Sie eine Familie gründen oder einfach nur in der Nähe des Geschehens sein wollen, ist der Stühlinger der richtige Ort für Sie.