haus kaufen in freiburg

immobilienfirmen freiburg


Die Freiburger BRÜHL-BEURBARUNG wurde auf dem Gelände eines alten Steinbruchs errichtet und ist heute eine der beliebtesten Attraktionen in Freiburg im Breisgau. Der Park verfügt über verschiedene Wanderwege, die sich durch den Wald schlängeln und Ausblicke auf die Stadt bieten. Außerdem gibt es eine Reihe von Spielplätzen und Picknickplätzen. Das Highlight des Parks ist jedoch sein Titelstück: der Brühlsee. Dieser künstlich angelegte See ist von einem Sandstrand umgeben und ein beliebter Ort zum Schwimmen, Sonnenbaden und Angeln. Besucher können auch Boote und Tretboote mieten, um den See zu erkunden. Kurzum, die Freiburger BRÜHL-BEURBARUNG ist ein großartiger Ort, um einen Tag in der Natur zu verbringen.

Häuser am Hang und dörflicher Charakter: So lässt sich der Stadtteil Lehen beschreiben, der am Stadtrand im Nordwesten der Stadt liegt. Der Name Lehen Haus am Hügel bezieht sich auch auf seine wunderschöne Naturlage auf dem Lehener Bergle, das 30 Meter über dem Dorf liegt. Zu den historischen Highlights von Lehen gehört das mit Ammoniten geschmückte Rathaus. Barockkirche St. Cyriakus mit 13./14. Jahrhundert erbauter Zwiebelturm. Dort befindet sich auch eines der ältesten und beliebtesten Hotels Freiburgs, das Gasthaus zum Hirschen.


Zähringen ist ein Stadtteil im Westen von Freiburg, der im Westen und Süden von der Dreisam begrenzt wird. Die Einwohner von Zähringen werden umgangssprachlich als Zähringer bezeichnet. Der Stadtteil hat eine lange Geschichte, die bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht, als er von Herzog Berthold V. von Zähringen gegründet wurde. Heute ist Zähringen mit rund 36.000 Einwohnern einer der bevölkerungsreichsten Stadtteile Freiburgs. Mit vier Straßenbahnlinien ist der Stadtteil gut an das übrige Stadtgebiet angebunden. In Zähringen gibt es auch eine Reihe von Parks und Grünanlagen, darunter das Schwarzwald-Stadion, in dem die Fußballmannschaft des SC Freiburg spielt.


Der Freiburger Stadtteil Hochdorf beherbergt eine lebendige Gemeinschaft von Unternehmen, Geschäften und Restaurants. Der Stadtteil ist gut an das Stadtzentrum angebunden und bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten. Die Hochdorferinnen und Hochdorfer sind stolz auf ihren Stadtteil und seine Geschichte. Das Gebiet wurde erstmals im 11. Jahrhundert besiedelt und hat sich seither zu einem lebendigen Zentrum entwickelt. In Hochdorf gibt es viel zu sehen und zu unternehmen, von der Erkundung der historischen Gebäude bis zur Aussicht von der Anhöhe der Gemeinde. Besucherinnen und Besucher werden in Hochdorf herzlich willkommen geheissen.

waldkirch immobilien



Zähringen ist ein Stadtteil im Westen von Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg, Deutschland. Der Name bezieht sich auf das Geschlecht der Zähringer, die vom 12. Jahrhundert bis 1218 über die Stadt herrschten. Der Bezirk umfasst das Stadtzentrum und die Altstadt sowie die Stadtteile Rieselfeld, Charlottenweg, Haslach, Günterstal und Altstadt. Zähringen beherbergt eine Reihe historischer Gebäude und Sehenswürdigkeiten, darunter das Freiburger Münster, den historischen Marktplatz und die Burgruine. Der Stadtteil ist auch für seine lebhafte Studentenschaft und seine vielen Grünflächen bekannt. Neben den vielen Parks und Gärten gibt es in Zähringen auch ein Naturschutzgebiet und einen Stadtwald. Mit seiner zentralen Lage und den vielen Annehmlichkeiten ist Zähringen einer der beliebtesten Stadtteile Freiburgs.
Von sechsstöckigen Türmen über Reihenhäuser bis hin zu eleganteren Bungalows: Ohne den alten Bauernhof würde Opfingen nicht sofort die Landschaft vergangener Zeiten offenbaren. Das Freiburger Land liegt idyllisch inmitten der Weinberge des Tunenbergs und hat sich seinen ländlichen Charakter bewahrt. In den 1960er Jahren wurde das Gelände umstrukturiert und neue Wohnsiedlungen begannen. Tausende Zugezogene und Alteingesessene freuen sich über die Nähe zum Opfinger Baggersee und dem dazugehörigen Waldgebiet.

immobilien freiburg mail




Planen Sie ein Renovierungsprojekt in Freiburg im Breisgau? Ganz gleich, ob Sie Ihre Küche, Ihr Bad oder einen anderen Teil Ihres Hauses renovieren möchten, es ist wichtig, dass Sie sich für ein seriöses Bauunternehmen entscheiden, das die Arbeiten auf hohem Niveau ausführt. Bei der großen Auswahl an Unternehmen kann es schwierig sein zu wissen, wo man anfangen soll. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen, den richtigen Bauunternehmer für Ihre Bedürfnisse zu finden: Bitten Sie zunächst Ihre Familie und Freunde um Empfehlungen. Wenn jemand, dem Sie vertrauen, gute Erfahrungen mit einem Bauunternehmen in Freiburg im Breisgau gemacht hat, kann er Ihnen aus erster Hand sagen, was Sie erwarten können. Recherchieren Sie dann im Internet. Suchen Sie nach Kundenrezensionen und vergleichen Sie die Preise verschiedener Bauunternehmen. Scheuen Sie sich auch nicht, potenzielle Auftragnehmer nach Referenzen zu fragen. Ein seriöses Unternehmen sollte Ihnen problemlos die Kontaktdaten früherer Kunden geben, die für die Qualität seiner Arbeit bürgen können. Wenn Sie diese Schritte befolgen, können Sie sicher sein, dass Sie einen qualifizierten und erfahrenen Bauunternehmer finden, der Ihr Renovierungsprojekt in Freiburg im Breisgau auf höchstem Niveau durchführen kann.
Der Bezirk Freiburg MUNZINGEN ist ein schöner Ort zum Leben. Die Landschaft ist atemberaubend, und die Menschen sind freundlich und gastfreundlich. Es gibt viele Aktivitäten, die Sie beschäftigen, und die Gemeinschaft ist sehr eng miteinander verbunden. Ich kann Ihnen nur empfehlen, in den Bezirk Freiburg MUNZINGEN zu ziehen, wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind. Sie werden nicht enttäuscht sein!

kreuz freiburg kappel


Der Stadtteil Mooswald befindet sich in der Stadt Freiburg, Deutschland. Das Gebiet ist bekannt für seine schöne Landschaft, seine lebendige Atmosphäre und seine vielen Geschäfte und Restaurants. Der Stadtteil Mooswald beherbergt auch eine Reihe wichtiger historischer Stätten, darunter das Freiburger Münster und die Burg Schlossberg. Der Stadtteil Mooswald bietet ein vielfältiges Angebot und ist somit ein ideales Ziel für einen Tagesausflug oder einen längeren Urlaub.
Durch Pierre habe ich den absoluten Traumkäufer für meine Wohnung bekommen. Die Kontakte sind sehr freundlich und die Abwicklung unkompliziert. Die Vorbereitung war sehr professionell und gut organisiert. Die verfolgte Strategie hat mich von Anfang an beeindruckt und gut funktioniert.

kreuz freiburg kappel
freiburg-lehen

freiburg-lehen





Viele private Verkäufer von Freiburger Immobilien legen Kaufpreise aufgrund emotionaler Motivationen und subjektiver Einschätzungen fest. Als Immobilienkäufer kann es Sie viel Geld kosten, wenn Sie eine überteuerte Immobilie in Freiburg kaufen. Andererseits verlassen Sie sich beim Kauf einer Immobilie bei uns auf Sicherheit. Wir bewerten jede Immobilie in Freiburg professionell, bevor wir sie in unser Portfolio aufnehmen. So können Sie sicher sein, dass Ihre Immobilie, die Sie in Freiburg kaufen, dem aktuellen Marktwert und einem fairen Kaufpreis angepasst ist.

Stöbern Sie gerne in unserem Online-Portfolio, um zu sehen, ob eine interessante Eigentumswohnung oder ein Haus bereits zum Verkauf steht. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anfrage Ihre Objektdaten mit und wir informieren Sie gerne über die Details. Alternativ übernehmen wir auch die aktive Suche und suchen ausschließlich nach Immobilien in Freiburg und Umgebung, die Ihren Vorstellungen entsprechen.

marktwertschätzung freiburg im breisgau




Der Stadtteil Freiburg MUNZINGEN umfasst die Stadt Freiburg im Breisgau und die Gemeinden Munzingen, Opfingen, Ebringen und Bollschweil. Der Bezirk wurde am 1. Januar 1973 durch die Eingliederung der Gemeinden Ebringen und Bollschweil in die Stadt Freiburg gebildet. Am 1. Januar 1975 gliederte die Stadt Freiburg die Gemeinde Opfingen ein. Der Name "Münzingen" bezieht sich auf die ehemals selbständige Gemeinde Münzingen, die am 1. Januar 1909 in die Stadt Freiburg eingemeindet wurde. Im Jahr 1974 wurde der Bezirk nach seinem größten Bestandteil, der Stadt Freiburg, in "Freiburg-Münzingen" umbenannt. Im Jahr 2006 wurde der Bezirk in "Freiburg-Münzenberg" umbenannt, um Verwechslungen mit dem Bezirk Münster in Nordrhein-Westfalen zu vermeiden. Der Bezirk hat etwa 200.000 Einwohner. Er liegt im Südwesten Deutschlands, an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz. Die Landschaft ist geprägt von Wäldern, Hügeln und Tälern. Der höchste Punkt ist der Emmentaler Gipfel mit 1.067 Metern
Das Freiburger Wiehreviertel ist ein verstecktes Juwel, das nur einen kurzen Spaziergang vom Stadtzentrum entfernt liegt. Dieses charmante Viertel ist voll von malerischen Geschäften und Cafés, und seine Fußgängerzonen sind perfekt für einen Spaziergang an einem sonnigen Tag. In der Wiehre gibt es auch einen schönen Park, der zum Entspannen oder Joggen einlädt. Wenn Sie eine Pause von der Hektik Freiburgs suchen, ist die Wiehre der perfekte Ort, um einen Nachmittag zu verbringen. Sie werden sich schnell in diesen charmanten Stadtteil verlieben.