freiburg wiehre

haus kaufen freiburg st. georgen




Durch unsere Dienstleistungen als Immobilienmakler können Sie auf unsere langjährige Erfahrung, unser weitreichendes Netzwerk an Kontakten aus aller Welt und unsere umfassende Kenntnis des Immobilienmarktes zurückgreifen. Wir entwickeln unsere Konzepte nach Ihren individuellen Bedürfnissen.


Der Stadtteil Freiburg MUNZINGEN umfasst die Stadt Freiburg im Breisgau und die Gemeinden Munzingen, Opfingen, Ebringen und Bollschweil. Der Bezirk wurde am 1. Januar 1973 durch die Eingliederung der Gemeinden Ebringen und Bollschweil in die Stadt Freiburg gebildet. Am 1. Januar 1975 gliederte die Stadt Freiburg die Gemeinde Opfingen ein. Der Name "Münzingen" bezieht sich auf die ehemals selbständige Gemeinde Münzingen, die am 1. Januar 1909 in die Stadt Freiburg eingemeindet wurde. Im Jahr 1974 wurde der Bezirk nach seinem größten Bestandteil, der Stadt Freiburg, in "Freiburg-Münzingen" umbenannt. Im Jahr 2006 wurde der Bezirk in "Freiburg-Münzenberg" umbenannt, um Verwechslungen mit dem Bezirk Münster in Nordrhein-Westfalen zu vermeiden. Der Bezirk hat etwa 200.000 Einwohner. Er liegt im Südwesten Deutschlands, an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz. Die Landschaft ist geprägt von Wäldern, Hügeln und Tälern. Der höchste Punkt ist der Emmentaler Gipfel mit 1.067 Metern









Littenweiler ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg, Deutschland. Er liegt 2-3 km südwestlich des Stadtzentrums, am östlichen Rand des Schwarzwalds. Littenweiler hat rund 19.000 Einwohner. Zum Stadtteil gehören die Wohngebiete Kunterbunt, Rieselfeld (mit Studentenwohnungen), Stühlinger und Weingarten sowie das Gewerbegebiet Littenweiler-Oberlinden. Außerdem gibt es mehrere Parks und Erholungsgebiete, darunter der nahe gelegene Schönbeinweiher. Kunterbunt ist das größte und bevölkerungsreichste Wohngebiet von Littenweiler. Hier gibt es eine Reihe von Geschäften und Einrichtungen sowie ein Gemeindezentrum und einen Kindergarten. Rieselfeld ist ein neueres Wohngebiet, dessen Gebäude größtenteils in den 1970er und 1980er Jahren errichtet wurden. Es ist hauptsächlich ein Wohngebiet, umfasst aber auch ein Einkaufszentrum und mehrere Schulen. Der Stühlinger liegt am Rande des Schwarzwalds und bietet viele Wander- und Radwege in der Umgebung. Außerdem gibt es hier eine Reihe von Kirchen, darunter



Viele private Verkäufer von Freiburger Immobilien legen Kaufpreise aufgrund emotionaler Motivationen und subjektiver Einschätzungen fest. Als Immobilienkäufer kann es Sie viel Geld kosten, wenn Sie eine überteuerte Immobilie in Freiburg kaufen. Andererseits verlassen Sie sich beim Kauf einer Immobilie bei uns auf Sicherheit. Wir bewerten jede Immobilie in Freiburg professionell, bevor wir sie in unser Portfolio aufnehmen. So können Sie sicher sein, dass Ihre Immobilie, die Sie in Freiburg kaufen, dem aktuellen Marktwert und einem fairen Kaufpreis angepasst ist.

bauernhof kaufen freiburg



Gärten, Grünflächen und Niedrigenergie-Hochhäuser: Rieselfeld ist führend im Stadtteil Freiburg, entstanden 1992 im Rahmen eines städtebaulichen Wettbewerbs. Riesige Gebäude und kleinteilige Sozialstrukturen prägen das Zeichenbrettviertel und sind besonders beliebt bei Familien, die hier alles finden, was sie zum Leben brauchen. Von 1891 bis 1985 wurde das 78 Hektar große Areal, auf dem das Viertel gedreht wurde, als Abwassereinleitungsfläche genutzt – daher der Name.

Zähringen ist ein Stadtteil im Westen von Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg, Deutschland. Der Name bezieht sich auf das Geschlecht der Zähringer, die vom 12. Jahrhundert bis 1218 über die Stadt herrschten. Der Bezirk umfasst das Stadtzentrum und die Altstadt sowie die Stadtteile Rieselfeld, Charlottenweg, Haslach, Günterstal und Altstadt. Zähringen beherbergt eine Reihe historischer Gebäude und Sehenswürdigkeiten, darunter das Freiburger Münster, den historischen Marktplatz und die Burgruine. Der Stadtteil ist auch für seine lebhafte Studentenschaft und seine vielen Grünflächen bekannt. Neben den vielen Parks und Gärten gibt es in Zähringen auch ein Naturschutzgebiet und einen Stadtwald. Mit seiner zentralen Lage und den vielen Annehmlichkeiten ist Zähringen einer der beliebtesten Stadtteile Freiburgs.

freiburg teuer


Sie möchten Ihr Bauvorhaben in Freiburg finanzieren? Es gibt einige Dinge, die Sie bei der Baufinanzierung beachten sollten. Erstens sollten Sie mit einem seriösen Kreditgeber zusammenarbeiten, der Erfahrung mit der Finanzierung von Bauprojekten hat. Zweitens: Stellen Sie sicher, dass Sie einen klaren und realistischen Kostenrahmen für Ihr Projekt haben. So können Sie vermeiden, dass Sie zu viel Geld ausgeben und in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Schließlich sollten Sie bereit sein, eine beträchtliche Anzahlung zu leisten. Bei Baukrediten ist in der Regel eine höhere Anzahlung erforderlich als bei anderen Krediten. Stellen Sie also sicher, dass Sie die erforderlichen Mittel zur Verfügung haben, bevor Sie einen Antrag stellen. Wenn Sie diese Tipps beherzigen, können Sie sicher sein, dass Sie die Finanzierung für Ihr Traumprojekt in Freiburg erhalten.
Zähringen ist ein Stadtteil im Westen von Freiburg, der im Westen und Süden von der Dreisam begrenzt wird. Die Einwohner von Zähringen werden umgangssprachlich als Zähringer bezeichnet. Der Stadtteil hat eine lange Geschichte, die bis ins 12. Jahrhundert zurückreicht, als er von Herzog Berthold V. von Zähringen gegründet wurde. Heute ist Zähringen mit rund 36.000 Einwohnern einer der bevölkerungsreichsten Stadtteile Freiburgs. Mit vier Straßenbahnlinien ist der Stadtteil gut an das übrige Stadtgebiet angebunden. In Zähringen gibt es auch eine Reihe von Parks und Grünanlagen, darunter das Schwarzwald-Stadion, in dem die Fußballmannschaft des SC Freiburg spielt.

eichstetter straße freiburg











Sie haben bereits ein konkretes Wohngebiet in Freiburg? Vielleicht Wiehre, südlich des Stadtzentrums mit ruhigen Straßen und in der Nähe eines grünen Vororts? Oder Rieselfeld mit viel Grün, jungen Familien und dem Erholungsgebiet Rieselfeld in Freiburg? Gerne beraten wir Sie anhand Ihrer Wohnsituation und Wünsche zu idealen Lagen in Freiburg und den umliegenden Städten, damit Sie sich in Bresgau wie zu Hause fühlen – ob mit Ihrer Familie, Ihrer Firma oder Ihrem Unternehmen.
Der Stadtteil Mooswald befindet sich in der Stadt Freiburg, Deutschland. Das Gebiet ist bekannt für seine schöne Landschaft, seine lebendige Atmosphäre und seine vielen Geschäfte und Restaurants. Der Stadtteil Mooswald beherbergt auch eine Reihe wichtiger historischer Stätten, darunter das Freiburger Münster und die Burg Schlossberg. Der Stadtteil Mooswald bietet ein vielfältiges Angebot und ist somit ein ideales Ziel für einen Tagesausflug oder einen längeren Urlaub.

eichstetter straße freiburg
green city tower freiburg

green city tower freiburg



Das Freiburger Projekt BRÜHL-BEURBARUNG ist ein wichtiger Bestandteil der Stadterneuerungspläne der Stadt. Ziel des Projekts ist die Schaffung eines neuen, lebendigen Stadtteils im Stadtzentrum, in dem die Menschen leben, arbeiten und ihre Freizeit genießen können. Das Projekt umfasst die Sanierung einer Reihe von historischen Gebäuden sowie den Bau neuer Wohnungen, Büros, Geschäfte und Restaurants. Die erste Phase des Projekts ist bereits abgeschlossen, und die zweite Phase soll 2019 beginnen. Nach ihrer Fertigstellung wird die Freiburger BRÜHL-BEURBARUNG ein wichtiges neues Ziel in der Stadt sein und ein großartiger Ort zum Leben, Arbeiten und Vergnügen.




Häuser am Hang und dörflicher Charakter: So lässt sich der Stadtteil Lehen beschreiben, der am Stadtrand im Nordwesten der Stadt liegt. Der Name Lehen Haus am Hügel bezieht sich auch auf seine wunderschöne Naturlage auf dem Lehener Bergle, das 30 Meter über dem Dorf liegt. Zu den historischen Highlights von Lehen gehört das mit Ammoniten geschmückte Rathaus. Barockkirche St. Cyriakus mit 13./14. Jahrhundert erbauter Zwiebelturm. Dort befindet sich auch eines der ältesten und beliebtesten Hotels Freiburgs, das Gasthaus zum Hirschen.

friseur freiburg innenstadt


Der Name „Neuburg“ ist den Freiburgern fremd, denn für die meisten gehört er einfach zu Herder. Und die Gegend steht ihrer großen Schwester in nichts nach: Neuburg liegt nördlich der Altstadt, mit den einzigen Vorzügen: Schlossberg, Stadtgarten, Alter Friedhof und die Nähe zur City und Herdern. Das Haus ist spektakulär, die Straßen weitläufig und die Lebensqualität hoch. Die Wohnbevölkerung von etwa 4.000 ist recht klein, da ein Großteil des Universitätscampus belegt ist. Sehenswert sind auch die neobarocken Rothirtenbauten. Darüber hinaus beherbergt das hochwertige Areal das Joseph-Krankenhaus, zwei Berufsschulen, ein Gefängnis und mehr.
Die Freiburger BRÜHL-BEURBARUNG wurde auf dem Gelände eines alten Steinbruchs errichtet und ist heute eine der beliebtesten Attraktionen in Freiburg im Breisgau. Der Park verfügt über verschiedene Wanderwege, die sich durch den Wald schlängeln und Ausblicke auf die Stadt bieten. Außerdem gibt es eine Reihe von Spielplätzen und Picknickplätzen. Das Highlight des Parks ist jedoch sein Titelstück: der Brühlsee. Dieser künstlich angelegte See ist von einem Sandstrand umgeben und ein beliebter Ort zum Schwimmen, Sonnenbaden und Angeln. Besucher können auch Boote und Tretboote mieten, um den See zu erkunden. Kurzum, die Freiburger BRÜHL-BEURBARUNG ist ein großartiger Ort, um einen Tag in der Natur zu verbringen.