immobilien bad krozingen

bodenrichtwerte freiburg 2021



Freiburg ist nicht nur schön, sondern hat auch eine sehr gute Infrastruktur. Landes- und Bundesbehörden, Landesverbände, Hochschulen und zahlreiche private Unternehmen ua aus den Branchen Maschinenbau, Umwelttechnik, Gesundheitswesen und IT stärken den Freiburger Wirtschaftsraum. Gleichzeitig bieten die Städte Colmar, Basel und Straßburg im Dreiländereck attraktive Jobmöglichkeiten.

Die Stadt Freiburg liegt im Südwesten Deutschlands, nahe der Grenze zu Frankreich und der Schweiz. Sie ist die Hauptstadt des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald und hat rund 230.000 Einwohner. Die Stadt beherbergt eine Reihe von Universitäten und Hochschulen sowie eine Reihe von historischen Sehenswürdigkeiten. Der Landkreis MUNZINGEN liegt im Nordosten der Stadt und hat rund 13.000 Einwohner. Der Stadtteil beherbergt eine Reihe von Parks und Grünflächen sowie eine Reihe von Schulen und Unternehmen. MUNZINGEN ist ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Einwohner gleichermaßen und ist durch öffentliche Verkehrsmittel gut an das übrige Stadtgebiet angebunden.



Es lässt sich gut leben in St. Georg, dem weitläufigen Freiburger Land, das auch als Tor zum Markgräflerland und zur Rheinebene bekannt ist. Schönberg prägt das Ortsbild – und füllt das Weinglas: Das milde Klima an den Hängen begünstigt die Weinlese, die alljährlich beim großen und beliebten Weinfest getestet werden kann. St. Georgen steht im krassen Gegensatz zur Unruhe der Großstadt – in Terrassenfeldern, Fachwerk- und Mehrgenerationenhäusern leben hier Einheimische und Zugezogene abwechselnd, modern oder zunächst Seite an Seite.

Der Freiburger Stadtteil Kappel befindet sich im südlichen Teil der Stadt und wird von der Dreisam begrenzt. Mit rund 10.000 Einwohnern gehört der Stadtteil zu den am dichtesten besiedelten Gebieten in Freiburg. Der Stadtteil Kappel beherbergt eine Vielzahl von Unternehmen, darunter zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Cafés. Außerdem gibt es mehrere Schulen und Kindergärten in der Umgebung. Der Stadtteil Kappel ist gut an das übrige Stadtgebiet angebunden, da mehrere Bus- und Straßenbahnlinien durch das Gebiet führen. Darüber hinaus verfügt der Stadtteil über einen eigenen Bahnhof, der direkte Verbindungen in die Innenstadt und in andere Stadtteile Freiburgs bietet. Damit ist der Stadtteil Kappel sowohl für Familien als auch für Berufspendler ein attraktiver und günstiger Wohnstandort.

immobilienmakler freiburg herdern


MUNDENHOF ist ein Stadtteil in der Stadt Freiburg, Deutschland. Der Stadtteil hat etwa 10.000 Einwohner und liegt in der südwestlichen Ecke der Stadt. MUNDENHOF beherbergt eine Reihe von Parks und Erholungsgebieten sowie eine Vielzahl von Geschäften und Unternehmen. Der Stadtteil beherbergt auch die Universität Freiburg, eine der größten Universitäten in Deutschland. Der Universitätscampus liegt nördlich von MUNDENHOF, und auch das Klinikum der Universität befindet sich im Stadtteil. MUNDENHOF ist ein pulsierender und lebendiger Stadtteil, der bei Einwohnern und Besuchern gleichermaßen beliebt ist.

Es geht hoch hinaus in Weingarten – manchmal bis in den 20. Stock. Der rasante Aufstieg von Hochhäusern in den 1960er Jahren prägte das Gebiet, jedoch nicht vollständig. Denn dazwischen wechseln sich Bürgerhäuser mit Grünflächen ab – und der Dietenbacher See zum Baden und Entspannen. Angrenzend an die Stadtteile Haslach, Betzenhausen und Rieselfeld ist Weingarten ein multikultureller Stadtteil, der Energie und Engagement ausstrahlt.

wohnung gesucht freiburg





In Freiburg und Umgebung zwischen Rhein und Schwarzwald lässt es sich gut leben und arbeiten. Das ist nicht nur unsere persönliche Meinung, sondern wird oft durch die Lebensqualitätsrankings von Einwohnern und einzelnen Städten bestätigt. Wenn Sie sich in unserer Gegend niederlassen und ein Haus oder eine Wohnung kaufen möchten, stehen wir Ihnen als erfahrener Makler zur Seite.
Sind Sie auf der Suche nach einer komfortablen und erschwinglichen Wohnung in der Stadt Freiburg? Dann sollten Sie eine Wohnung bei einem der vielen seriösen Vermieter in der Region mieten. Obwohl die Wohnungen in Freiburg in Bezug auf Preis und Ausstattung variieren können, werden Sie sicher eine Wohnung finden, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht. Außerdem liegen viele Wohnungen in Freiburg in der Nähe der öffentlichen Verkehrsmittel, so dass Sie die Stadt leicht erkunden können. Ganz gleich, ob Sie eine Studiowohnung für sich selbst oder eine Wohnung mit drei Schlafzimmern für Ihre Familie suchen, in Freiburg finden Sie mit Sicherheit eine tolle Mietwohnung.

1-2 zimmer wohnung freiburg










Die Freiburger BRÜHL-BEURBARUNG wurde 2006 gegründet und ist ein Modell für nachhaltige Stadtentwicklung. Das Projekt besteht aus zwei Teilen: der Sanierung des ehemaligen innerstädtischen Schlachthofviertels und der Entwicklung eines neuen Wohngebiets am Rande der Stadt. Die Sanierung des Schlachthofviertels umfasste den Bau von neuen Wohnungen, Büros und Geschäften sowie die Schaffung von öffentlichen Räumen und Parks. Die Entwicklung des neuen Wohngebiets umfasst den Bau von energieeffizienten Häusern und Wohnungen sowie die Entwicklung von Infrastrukturen wie Schulen, Kindertagesstätten und Gemeindezentren. Die Freiburger BRÜHL-BEURBARUNG ist ein beispielhaftes Projekt, das zeigt, wie eine nachhaltige Stadtentwicklung durch sorgfältige Planung und innovative Gestaltung erreicht werden kann.
Mooswald, eine bunte, vielfältige und sich schnell entwickelnde Region. Es wurde in den 1930er Jahren als Vorstadtsiedlung mit zahlreichen Häusern und großen Gärten erbaut. Diese ermöglichten den Anbau von Gemüse und die Aufzucht von Kleintieren, die zu dieser Zeit von unschätzbarem Wert waren. Heute sind dort sowohl das Fraunhofer-Institut als auch die Technische Universität angesiedelt. Außerdem hat das Europa-Parkstadion hier einen neuen Standort und ist seit 2021 die neue Heimat des SC Freiburg. Das Stadion bietet fast 35.000 Zuschauern Platz und verspricht eine atemberaubende Kulisse. Die Eishalle des EHC Freiburg, der Bowlingpark und das Westbad runden das sportliche Angebot ab.

1-2 zimmer wohnung freiburg
grundstück freiburg

grundstück freiburg







Der Stühlinger ist einer der äußersten Wohnbezirke Freiburgs. Er befindet sich im Südwesten der Stadt und grenzt an den Schwarzwald. Der Stühlinger wurde erstmals 1283 urkundlich erwähnt und erst im frühen 19. Jahrhundert offiziell nach Freiburg eingemeindet. Heute leben im Stühlinger rund 9.000 Einwohner. Der Stadtteil ist bekannt für seine landschaftliche Schönheit und seine vielen Wander- und Radwege. Außerdem gibt es hier eine Reihe von Restaurants und Cafés sowie einen Spielplatz und eine Schule. Der Stühlinger ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einwohner und Besucher gleichermaßen.


Die Preisentwicklung auf dem Immobilienmarkt ist immer interessant, vor allem für diejenigen, die bereits eine Immobilie besitzen oder den Kauf einer Immobilie erwägen. Die Stadt Freiburg bildet da keine Ausnahme, und in den letzten Jahren ist ein Preisanstieg zu verzeichnen. Dies ist auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen, wie z.B. die zunehmende Beliebtheit der Stadt als Touristenziel, die starke Wirtschaft und die niedrigen Zinssätze. Das hat zur Folge, dass immer mehr Menschen eine Immobilie in Freiburg kaufen wollen, was die Preise in die Höhe treibt. Dennoch gibt es in der Stadt immer noch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, vor allem, wenn Sie bereit sind, ein wenig zu recherchieren und bei Ihrer Suche Geduld zu haben. Mit ein wenig Mühe können Sie eine tolle Immobilie zu einem vernünftigen Preis finden.

freiburg wohnungssuche


Das Freiburger HAID-Viertel beherbergt eine Reihe historischer Gebäude, darunter das Freiburger Münster. Das Viertel ist auch für sein lebhaftes Nachtleben bekannt, mit einer Reihe von Bars und Clubs für jeden Geschmack. In den letzten Jahren ist das Viertel auch bei Studenten immer beliebter geworden, da es nur wenige Gehminuten vom Hauptcampus der Universität entfernt liegt. Daher herrscht hier eine pulsierende Atmosphäre und es ist Tag und Nacht viel los. Egal, ob Sie Freiburgs Geschichte erkunden oder das Nachtleben genießen wollen, das HAID-Viertel ist auf jeden Fall einen Besuch wert.



Waltershofen ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg, Deutschland. Er liegt im Westen der Stadt, am Rande des Schwarzwaldes. Waltershofen wurde erstmals 1269 urkundlich erwähnt. Im Jahr 1327 wurde es eine eigenständige Gemeinde. Im Jahr 1803 wurde es von der Stadt Freiburg eingemeindet. Der Stadtteil hat etwa 5.000 Einwohner. Die Hauptstraße ist die Straße Am Waltherhofer Platz. Im Stadtteil gibt es zwei Grundschulen und eine weiterführende Schule. Im Stadtteil gibt es auch eine Reihe von Parks und Grünanlagen, darunter den Waltershoferwald und den Buchwald. Waltershofen ist ein lebendiger Stadtteil mit einem starken Gemeinschaftssinn. Er ist gut an das übrige Freiburg angebunden und bietet ein breites Spektrum an Annehmlichkeiten und Attraktionen für Bewohner und Besucher gleichermaßen.