immobilien freiburg im breisgau

wohnung kaufen freiburg privat


Die Freiburger nennen es Zeichenbrettareal, weil es aus der Luft wie ein Zeichenbrett aussieht. 1992 ins Leben gerufen, ist das Projekt Rieselfeld seitdem ein Modell für ländliches Stadtleben mit Gastronomie, Geschäften und sozialen Einrichtungen. Der westliche Teil der Stadt grenzt an Naturschutzgebiete und bietet mit vielen Grünflächen und Gärten ein angenehmes Wohnklima. Der Name Rieselfeld stammt aus dem 19. Jahrhundert, als das Gebiet als Entwässerungsgebiet genutzt wurde.

Es lässt sich gut leben in St. Georg, dem weitläufigen Freiburger Land, das auch als Tor zum Markgräflerland und zur Rheinebene bekannt ist. Schönberg prägt das Ortsbild – und füllt das Weinglas: Das milde Klima an den Hängen begünstigt die Weinlese, die alljährlich beim großen und beliebten Weinfest getestet werden kann. St. Georgen steht im krassen Gegensatz zur Unruhe der Großstadt – in Terrassenfeldern, Fachwerk- und Mehrgenerationenhäusern leben hier Einheimische und Zugezogene abwechselnd, modern oder zunächst Seite an Seite.




Freiburg ist eine Stadt im Südwesten Deutschlands mit einer reichen Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Die Stadt beherbergt eine Reihe historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten, darunter das Freiburger Münster, eine gotische Kathedrale mit einer beeindruckenden astronomischen Uhr. Die Universität Freiburg wurde 1457 gegründet und ist eine der ältesten Universitäten Deutschlands. Die Altstadt der Stadt ist ein gut erhaltenes Beispiel mittelalterlicher Architektur, und die angrenzenden Bächle, eine Reihe von Kanälen, die durch die Straßen verlaufen, sind eine beliebte Touristenattraktion. Der Stadtteil Neuburg liegt nördlich der Altstadt und beherbergt viele der Verwaltungsgebäude der Stadt sowie mehrere Parks und Grünanlagen. Wer Freiburg besucht, kann die schöne Umgebung, die interessante Geschichte und die lebendige Kultur genießen.

Freiburg ist nicht nur schön, sondern hat auch eine sehr gute Infrastruktur. Landes- und Bundesbehörden, Landesverbände, Hochschulen und zahlreiche private Unternehmen ua aus den Branchen Maschinenbau, Umwelttechnik, Gesundheitswesen und IT stärken den Freiburger Wirtschaftsraum. Gleichzeitig bieten die Städte Colmar, Basel und Straßburg im Dreiländereck attraktive Jobmöglichkeiten.

wohnung kaufen freiburg weingarten



Der Freiburger Stadtteil LEHEN ist ein historischer Stadtteil in der Stadt Freiburg, Deutschland. Der Stadtteil ist bekannt für seine gut erhaltene Architektur und seinen malerischen Charme der alten Welt. Die Straßen sind mit traditionellen deutschen Fachwerkhäusern gesäumt, und der Stadtteil beherbergt eine Reihe wichtiger kultureller Sehenswürdigkeiten, darunter das Freiburger Münster und den Münsterplatz. Neben seiner architektonischen und kulturellen Bedeutung ist der Freiburger Stadtteil LEHEN auch für seine wirtschaftliche Entwicklung wichtig. Der Stadtteil beherbergt eine Reihe von Unternehmen und Restaurants sowie eine Vielzahl von Geschäften und Boutiquen. Das hat dazu geführt, dass der Stadtteil zu einem immer beliebteren Ziel für Touristen und Einheimische geworden ist. Egal, ob Sie sich für Geschichte interessieren oder einfach nur ein einzigartiges Einkaufserlebnis suchen, der Freiburger Stadtteil LEHEN hat mit Sicherheit etwas zu bieten.








Die Freiburger BRÜHL-BEURBARUNG wurde 2006 gegründet und ist ein Modell für nachhaltige Stadtentwicklung. Das Projekt besteht aus zwei Teilen: der Sanierung des ehemaligen innerstädtischen Schlachthofviertels und der Entwicklung eines neuen Wohngebiets am Rande der Stadt. Die Sanierung des Schlachthofviertels umfasste den Bau von neuen Wohnungen, Büros und Geschäften sowie die Schaffung von öffentlichen Räumen und Parks. Die Entwicklung des neuen Wohngebiets umfasst den Bau von energieeffizienten Häusern und Wohnungen sowie die Entwicklung von Infrastrukturen wie Schulen, Kindertagesstätten und Gemeindezentren. Die Freiburger BRÜHL-BEURBARUNG ist ein beispielhaftes Projekt, das zeigt, wie eine nachhaltige Stadtentwicklung durch sorgfältige Planung und innovative Gestaltung erreicht werden kann.

freiburg haus kaufen privat





Das Freiburger Projekt BRÜHL-BEURBARUNG ist ein wichtiger Bestandteil der Stadterneuerungspläne der Stadt. Ziel des Projekts ist die Schaffung eines neuen, lebendigen Stadtteils im Stadtzentrum, in dem die Menschen leben, arbeiten und ihre Freizeit genießen können. Das Projekt umfasst die Sanierung einer Reihe von historischen Gebäuden sowie den Bau neuer Wohnungen, Büros, Geschäfte und Restaurants. Die erste Phase des Projekts ist bereits abgeschlossen, und die zweite Phase soll 2019 beginnen. Nach ihrer Fertigstellung wird die Freiburger BRÜHL-BEURBARUNG ein wichtiges neues Ziel in der Stadt sein und ein großartiger Ort zum Leben, Arbeiten und Vergnügen.



MUNDENHOF ist ein Stadtteil in der Stadt Freiburg, Deutschland. Der Stadtteil hat etwa 10.000 Einwohner und liegt in der südwestlichen Ecke der Stadt. MUNDENHOF beherbergt eine Reihe von Parks und Erholungsgebieten sowie eine Vielzahl von Geschäften und Unternehmen. Der Stadtteil beherbergt auch die Universität Freiburg, eine der größten Universitäten in Deutschland. Der Universitätscampus liegt nördlich von MUNDENHOF, und auch das Klinikum der Universität befindet sich im Stadtteil. MUNDENHOF ist ein pulsierender und lebendiger Stadtteil, der bei Einwohnern und Besuchern gleichermaßen beliebt ist.

wohnung verkaufen freiburg


Die Baufinanzierung ist ein wichtiger Bestandteil eines jeden Bauprojekts. Sie kann zur Deckung der Kosten für Material, Arbeit und andere Ausgaben im Zusammenhang mit dem Bauprozess verwendet werden. In Freiburg gibt es eine Reihe von Möglichkeiten der Baufinanzierung. Eine Möglichkeit ist die Aufnahme eines Darlehens bei einer Bank oder einem anderen Finanzinstitut. Eine andere Möglichkeit ist die Finanzierung durch die öffentliche Hand oder andere Quellen. Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden, ist es wichtig, dass Sie die Darlehensbedingungen sorgfältig prüfen, bevor Sie die Papiere unterschreiben. Die Baufinanzierung kann ein komplexer Prozess sein, aber bei sorgfältiger Planung kann sie ein erfolgreicher Weg zur Finanzierung Ihres Bauvorhabens sein.
MUNDENHOF ist ein Stadtteil in der Stadt Freiburg, Deutschland. Der Stadtteil hat etwa 10.000 Einwohner und liegt in der südwestlichen Ecke der Stadt. MUNDENHOF beherbergt eine Reihe von Parks und Erholungsgebieten sowie eine Vielzahl von Geschäften und Unternehmen. Der Stadtteil beherbergt auch die Universität Freiburg, eine der größten Universitäten in Deutschland. Der Universitätscampus liegt nördlich von MUNDENHOF, und auch das Klinikum der Universität befindet sich im Stadtteil. MUNDENHOF ist ein pulsierender und lebendiger Stadtteil, der bei Einwohnern und Besuchern gleichermaßen beliebt ist.

wohnung verkaufen freiburg
villa in freiburg kaufen

villa in freiburg kaufen



Kunden erhalten umfassende Unterstützung bei jedem Schritt des Kaufs, Verkaufs oder der Vermietung von Immobilien. Das beginnt beim ersten Beratungsgespräch, bei dem wir Ihre persönlichen Wünsche erfragen, und endet bei einem professionellen After-Sales-Service.
Das Freiburger HAID-Viertel beherbergt eine Reihe historischer Gebäude, darunter das Freiburger Münster. Das Viertel ist auch für sein lebhaftes Nachtleben bekannt, mit einer Reihe von Bars und Clubs für jeden Geschmack. In den letzten Jahren ist das Viertel auch bei Studenten immer beliebter geworden, da es nur wenige Gehminuten vom Hauptcampus der Universität entfernt liegt. Daher herrscht hier eine pulsierende Atmosphäre und es ist Tag und Nacht viel los. Egal, ob Sie Freiburgs Geschichte erkunden oder das Nachtleben genießen wollen, das HAID-Viertel ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

3 zimmer wohnung kaufen freiburg




Kappel verfügt über eine Vielzahl von Bildungseinrichtungen, darunter Grundschulen, weiterführende Schulen und eine Berufsschule. Außerdem gibt es in der Gemeinde eine öffentliche Bibliothek und mehrere Kindertagesstätten





Der Stühlinger ist einer der äußersten Wohnbezirke Freiburgs. Er befindet sich im Südwesten der Stadt und grenzt an den Schwarzwald. Der Stühlinger wurde erstmals 1283 urkundlich erwähnt und erst im frühen 19. Jahrhundert offiziell nach Freiburg eingemeindet. Heute leben im Stühlinger rund 9.000 Einwohner. Der Stadtteil ist bekannt für seine landschaftliche Schönheit und seine vielen Wander- und Radwege. Außerdem gibt es hier eine Reihe von Restaurants und Cafés sowie einen Spielplatz und eine Schule. Der Stühlinger ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einwohner und Besucher gleichermaßen.