Der durchschnittliche Quadratmeterpreis in Freiburg liegt bei 3.500 €. Dies geht aus einer stadtweiten Erhebung der registrierten Preise für Wohnungsverkäufe hervor. Der günstigste Quadratmeter in Freiburg lag bei 1.700 Euro, der teuerste bei 6.000 Euro. Trotz des relativ hohen Durchschnittspreises ist Freiburg immer noch eine der günstigsten Städte in Deutschland. Zum Vergleich: In Berlin liegt der Durchschnittspreis pro Quadratmeter bei 4.500 Euro, in München bei 7.500 Euro. Beim Kauf einer Immobilie in Freiburg ist zu beachten, dass die Preise je nach Lage stark variieren können. So sind Immobilien in der Nähe des Stadtzentrums in der Regel teurer als solche, die weiter entfernt liegen. Es gibt jedoch viele Faktoren, die den Preis einer Immobilie in Freiburg beeinflussen, daher ist es wichtig, sich vor einer Entscheidung mit einem Immobilienmakler zu beraten.

Der Freiburger Stadtteil Mundenhof befindet sich im Südwesten der Stadt Freiburg. Der Stadtteil grenzt im Norden an die Stadt Ebringen, im Osten an den Stadtteil Weingarten und im Südosten an den Stadtteil Stadtmitte. Im Süden grenzt er an die Gemeinde Kirchzarten und im Westen an die Gemeinde Vörstetten. Mundenhof ist einer der beliebtesten Stadtteile Freiburgs. Die Bewohnerinnen und Bewohner schätzen den ländlichen Charme und die Nähe zur Natur. Die zahlreichen Obstgärten, Wiesen und Waldgebiete machen Mundenhof zu einer grünen Oase. Zudem bietet der Stadtteil eine Vielzahl von Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Das Freiburger Hallenbad "Mundehofbad" ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt. Außerdem gibt es mehrere Spielplätze und eine Skateranlage. Auch die "Mundenhofer Reitschule" befindet sich in Mundenhof. Wer es etwas urbaner mag, findet in Mundenhof auch Einkaufsmöglichkeiten. Auf dem "Mundenhofer Marktplatz" findet jeden Mittwoch und Samstagvormittag ein Wochenmarkt mit frischen Produkten aus der Region statt


Das Unternehmen wurde 2017 von Pierre Bruns und Joachim Niehaus gegründet. Dank der unternehmerischen Erfahrung von Joachim Niehaus und der Vertriebs- und Marketingerfahrung von Pierre Brun ergänzen sich die beiden Gründer gut. So entstand die Vision, den Freiburger Immobilienmarkt zu verändern. Wir arbeiten mit einzigartigen und innovativen Ideen.
Günterstal ist ein Stadtteil der Stadt Freiburg im Breisgau in Baden-Württemberg, Deutschland. Der Bezirk wurde am 1. Oktober 1852 gegründet. Benannt ist er nach dem Fluss Günterstal, der durch den Stadtteil fließt. Der Landkreis hat eine Fläche von 10,7 km² und 12.352 Einwohner (Stand: Dezember 2017). Er ist in vier Stadtteile unterteilt: Altstadt, Amtshausen, Landwasser und St. Georgen. Der Stadtteil grenzt im Norden an die Stadtteile Wiehre, im Osten an Stadtmitte und im Süden an Herdern. Im Westen grenzt er an die Stadt Schallstadt und im Nordwesten an die Stadt Müllheim.

zimmer freiburg im breisgau



BRUMANI REAL ESTATE BLOG Im Internetzeitalter wird die digitale Immobilienvermarktung immer wichtiger. Dank der Digitalisierung werben Immobilienbesitzer tausendmal häufiger mit ihren Objekten.









Der StadtteilMOOSWALD in Freiburg ist ein wunderschönes, natürliches Gebiet, das sich perfekt für einen entspannten Spaziergang oder eine Wanderung eignet. Der Stadtteil beherbergt den Mooswald, der mit dichten Bäumen und üppiger Vegetation aufwartet. Außerdem gibt es im Stadtteil MOOSWALD mehrere Teiche und Bäche, die an heißen Tagen zu einem erfrischenden Bad einladen. Neben seiner natürlichen Schönheit beherbergt der Bezirk MOOSWALD auch eine Reihe historischer Denkmäler. Das berühmteste Wahrzeichen des Stadtteils ist das Freiburger Münster, ein gotisches Meisterwerk, das seit dem 13. Jahrhundert steht. Im Stadtteil MOOSWALD befindet sich auch das historische Rathaus, das im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Heute ist der Stadtteil MOOSWALD eines der beliebtesten Ausflugsziele in Freiburg. Ob Sie nun die Natur genießen oder die reiche Geschichte der Stadt kennenlernen möchten, der Stadtteil MOOSWALD wird Sie beeindrucken.

mehrgenerationenhaus freiburg



Die Wirtschaft von Kappel basiert hauptsächlich auf kleinen Unternehmen und Dienstleistungsbetrieben. Es gibt keine großen Industrien oder Fabriken im Bezirk. Die größten Arbeitgeber in Kappel sind die Stadtverwaltung, das Kreiskrankenhaus und verschiedene Schulen


Hier finden Sie Immobilien aus vielen Immobilienportalen und mit intuitiven Filteroptionen für eine einfache und schnelle Immobiliensuche haben Sie Ihre Traumimmobilie zum Greifen nah. Achten Sie auf Immobilienangebote und empfehlen Sie diese weiter oder mailen Sie die neusten Objekte in Herdern. Mit nur einem Klick werden provisionsfreie Immobilien angezeigt und Sie können Ihre Immobilie privat kaufen oder mieten oder Ihr Immobilienangebot bei einem Immobilienmakler in Herdern finden.

büro objekt freiburg


Die Marktwertermittlung in Freiburg im Breisgau basiert auf der vergleichenden Marktanalyse. Bei dieser Methode wird die betreffende Immobilie mit ähnlichen Immobilien verglichen, die in letzter Zeit in der Gegend verkauft wurden. Auf diese Weise erhält man eine Schätzung des aktuellen Marktwerts der Immobilie. Die Einschätzung des Marktwerts von Freiburg im Breisgau ist zum heutigen Datum korrekt und kann sich in Zukunft ändern, wenn sich die Marktbedingungen ändern.
Wenn es um die Finanzierung von Immobilien geht, ist Freiburg ein guter Ort, um Ihre Suche zu beginnen. Die Stadt bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten sowohl für Käufer als auch für Verkäufer, und der Kreditmarkt ist sehr wettbewerbsfähig. Es gibt viele verschiedene Arten von Darlehen, daher ist es wichtig, sich umzusehen und die Preise zu vergleichen, bevor man eine Entscheidung trifft. Für Käufer gibt es in Freiburg auch eine Reihe von staatlich geförderten Kreditprogrammen, die den Erwerb eines Eigenheims erschwinglicher machen. Zu diesen Programmen gehören das FHA-Darlehensprogramm, das niedrige Anzahlungen und flexible Kreditanforderungen bietet, und das VA-Darlehensprogramm, das Veteranen Vorteile bietet. Wenn Sie nach einem Ort suchen, an dem Sie in die Immobilienfinanzierung einsteigen können, ist Freiburg eine gute Wahl.

büro objekt freiburg
eigentumswohnungen freiburg

eigentumswohnungen freiburg



Sie haben sich noch nicht entschieden, ob Sie ein Haus in Freiburg im Breisgau kaufen oder mieten möchten? Oder suchen Sie nach einer Übergangslösung, um einen neuen Job zu beginnen und möchten die Familie später nachholen? Auf Wunsch zeigen wir Ihnen auch unser Portfolio an Mietobjekten – von der Wohnung bis zum Haus.


Vielen Dank an Herrn Bruns und Herrn Brumani. Mit Ihrer Hilfe, Ihrem Fachwissen und Ihrer ausgeklügelten Verkaufsstrategie konnten wir die von meiner Mutter geerbte Wohnung ohne Familienstreitigkeiten schnell zum besten Preis verkaufen und das Erbe freigeben.

grundbuchamt freiburg im breisgau


Freiburg ist eine Stadt im Südwesten Deutschlands mit einer reichen Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht. Die Stadt beherbergt eine Reihe historischer und kultureller Sehenswürdigkeiten, darunter das Freiburger Münster, eine gotische Kathedrale mit einer beeindruckenden astronomischen Uhr. Die Universität Freiburg wurde 1457 gegründet und ist eine der ältesten Universitäten Deutschlands. Die Altstadt der Stadt ist ein gut erhaltenes Beispiel mittelalterlicher Architektur, und die angrenzenden Bächle, eine Reihe von Kanälen, die durch die Straßen verlaufen, sind eine beliebte Touristenattraktion. Der Stadtteil Neuburg liegt nördlich der Altstadt und beherbergt viele der Verwaltungsgebäude der Stadt sowie mehrere Parks und Grünanlagen. Wer Freiburg besucht, kann die schöne Umgebung, die interessante Geschichte und die lebendige Kultur genießen.



Freiburg im Breisgau gehört zum Bundesland Baden-Württemberg, am Westfuß des Schwarzwaldes und am Südostrand des Oberrheingrabens. Die Stadt liegt im sogenannten Dreiländereck: nur 46 Kilometer von Mulhouse im Elsass und 51 Kilometer von Basel in der Schweiz entfernt. Durch die Stadt fließt der Dressham River.