immobilienberater freiburg

freiburg immobilie kaufen



Die Freiburger Altstadt ist ein wunderschönes Beispiel mittelalterlicher Architektur mit ihren anmutigen Sandsteingebäuden und malerischen Kopfsteinpflasterstraßen. Die Altstadt beherbergt viele der wichtigsten Wahrzeichen Freiburgs, darunter das Augustinermuseum, das Freiburger Münster und das Schwabentor. In der Altstadt finden Sie auch zahlreiche traditionelle deutsche Restaurants und Cafés sowie eine Vielzahl von Geschäften, die lokales Kunsthandwerk und Souvenirs anbieten. Die Altstadt ist der perfekte Ort, um einen gemütlichen Tag zu verbringen und Freiburgs reiche Geschichte und Kultur zu erkunden.
Als Inhaber eines erfolgreichen Immobilienbüros in Freiburg werde ich oft von Neuankömmlingen in der Stadt gefragt, wie sie eine Mietwohnung finden können. Auch wenn die Vorgehensweise von Land zu Land etwas unterschiedlich sein kann, gibt es einige allgemeine Tipps, die unabhängig vom Standort gelten. Zuallererst ist es wichtig, dass Sie sich genügend Zeit nehmen, um eine geeignete Mietwohnung zu finden. Beginnen Sie mit der Suche mindestens ein paar Monate vor dem gewünschten Einzugsdatum, denn dann haben Sie die größte Auswahl an Optionen. Zweitens sollten Sie mit einem seriösen Immobilienmakler zusammenarbeiten, der Erfahrung bei der Suche nach Mietwohnungen in Freiburg hat. Ein guter Makler kennt sich mit den verschiedenen Stadtteilen aus und kann Ihnen dabei helfen, ein Mietobjekt zu finden, das sowohl zu Ihrem Budget als auch zu Ihrem Lebensstil passt. Vergessen Sie nicht, dass Wohnungen in Freiburg in der Regel schnell ausgebucht sind. Zögern Sie also nicht, eine Kaution zu hinterlegen, sobald Sie eine Wohnung gefunden haben, die Ihnen gefällt. Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, sollten Sie keine Probleme haben, eine Wohnung zur Miete in Freiburg zu finden, die all Ihren Bedürfnissen entspricht.








Freiburg ist eine schöne Stadt in Deutschland, die für ihre Universitäten, Kultur und Architektur bekannt ist. Wenn Sie auf der Suche nach einer Wohnung sind, ist Freiburg eine gute Wahl. Es gibt eine Vielzahl von Wohnungen in Freiburg zu mieten, von Studio-Apartments bis hin zu geräumigen Wohnungen mit drei Schlafzimmern. Die Preise für Wohnungen in Freiburg variieren je nach Lage und Größe der Wohnung, aber Sie können davon ausgehen, dass Sie eine komfortable und erschwingliche Wohnung finden, wenn Sie Ihre Nachforschungen anstellen. Bei der Suche nach einer Wohnung in Freiburg ist es wichtig, dass Sie Ihr Budget und Ihre Bedürfnisse berücksichtigen. Sobald Sie eine Wohnung gefunden haben, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget entspricht, können Sie alles genießen, was diese historische Stadt zu bieten hat.

Pierre Bruns: Um Verkäufer beim Immobilienverkauf bestmöglich zu unterstützen, haben wir einen Leitfaden und eine Checkliste für einen erfolgreichen Immobilienverkauf zusammengestellt. Über diese können sich private Bauherren ausführlich beraten und praktische Tipps holen. Ratgeber und Checklisten kann jeder kostenlos von unserer Website brumani.de herunterladen.

wohnung freiburg zähringen



Freiburg ist derzeit ein Paradies für Investoren, da stabile Mieteinnahmen hier sehr sicher sind. Mit einer Leerstandsquote von 0,4 % geht die Stadt Freiburg offensiv gegen Zweckentfremdung und Leerstand vor, da die Nachfrage hoch ist! Wir sind der festen Überzeugung, dass Immobilieninvestoren in ganz Freiburg problemlos geeignete Mieter finden werden.


Freiburg ist nicht nur schön, sondern hat auch eine sehr gute Infrastruktur. Landes- und Bundesbehörden, Landesverbände, Hochschulen und zahlreiche private Unternehmen ua aus den Branchen Maschinenbau, Umwelttechnik, Gesundheitswesen und IT stärken den Freiburger Wirtschaftsraum. Gleichzeitig bieten die Städte Colmar, Basel und Straßburg im Dreiländereck attraktive Jobmöglichkeiten.

wohnung freiburg st georgen




Freiburg im Breisgau ist eine Stadt in Baden-Württemberg, Deutschland, mit etwa 220.000 Einwohnern. Die Stadt hat einen mittelalterlichen Stadtkern und ist vom Schwarzwald umgeben. Der Stadtteil St. Georgen liegt im Osten von Freiburg und hat etwa 14.000 Einwohner. St. Georgen wurde 1218 erstmals urkundlich erwähnt und war bis zur Eingemeindung nach Freiburg im Jahr 1827 eine eigenständige Gemeinde. Heute ist St. Georgen eine beliebte Wohngegend mit vielen Grünflächen und guter Infrastruktur. Es gibt mehrere Schulen, Kindergärten und Kindertagesstätten sowie Parks und Erholungsgebiete. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist hervorragend und macht St. Georgen zu einem attraktiven Wohnort für Familien und junge Berufstätige.
Planen Sie, Immobilien über einen Makler zu verkaufen? Als Immobilienmakler sind wir ständig auf der Suche nach Immobilien wie Häusern, Wohnungen und Grundstücken für unsere Kunden. Der Privatverkauf einer Immobilie ist ein bisschen wie russisches Roulette.

immobilienmarkt freiburg







Der Freiburger Stadtteil LANDWASSER ist ein charmantes Wohngebiet mit vielen Grünflächen und einer lebendigen Fußgängerzone. Südlich des Stadtzentrums gelegen, ist er gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden und verfügt über eine Vielzahl von Geschäften, Restaurants und Cafés. In dem Viertel leben auch viele Familien, Studenten und junge Berufstätige. In der Gegend gibt es mehrere Schulen sowie eine Reihe von Parks und Spielplätzen. Darüber hinaus verfügt der Stadtteil über ein eigenes Schwimmbad und ein Sportzentrum. LANDWASSER ist ein attraktiver und verkehrsgünstiger Ort, um zu leben, zu arbeiten und eine Familie zu gründen.



Freiburg ist eine wunderschöne Stadt im Südwesten von Deutschland. Sie beherbergt eine Reihe historischer Gebäude und Sehenswürdigkeiten sowie eine lebendige Studentenschaft. Der Stadtteil Haslach liegt im Norden der Stadt und ist für seine lebendige Atmosphäre bekannt. Hier gibt es eine Reihe von Cafés, Bars und Restaurants sowie Geschäfte und Boutiquen. Auf den Straßen herrscht oft reges Treiben, und es ist immer etwas los. In Haslach gibt es auch eine Reihe von Parks und Grünflächen, die eine willkommene Abwechslung zum hektischen Stadtleben bieten. Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort sind, an dem Sie gutes Essen, gute Gesellschaft und gute Zeiten genießen können, dann ist Haslach der richtige Ort für Sie.

immobilienmarkt freiburg
makler freiburg wohnung mieten

makler freiburg wohnung mieten



Der Aufbau von Vertrauen und die persönliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist uns sehr wichtig. Wir beraten Sie individuell und ausführlich zu allen Aspekten des Immobilienverkaufs und unterstützen Sie bei Ihrer Kaufentscheidung. Ihre Zufriedenheit ist uns bei jeder Zusammenarbeit wichtig. Am besten kontaktieren Sie uns direkt über unser Kontaktformular für ein persönliches Gespräch und wir besprechen die Details Ihres Immobilienkaufs oder -verkaufs. Da wir in Freiburg auch in der Hausverwaltung tätig sind, sind wir auch in Sachen Vermietung und Mieterverwaltung ein geeigneter Ansprechpartner. Wir sind der richtige Makler für Ihr persönliches Immobilienglück und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme zum Thema Hausverwaltung.

Das Landwasserviertel ist ein Wohnviertel in Freiburg, Deutschland, das auf dem Gelände eines ehemaligen Wasserwerks errichtet wurde. Das Viertel wurde von den deutschen Architekten Heinz Büchi und Volker Reichel entworfen und 2004 fertig gestellt. Es besteht aus 72 Häusern, die alle mit erneuerbaren Energiequellen betrieben werden. Benannt ist das Quartier nach dem Fluss Landwasser, der es durchfließt. Die Häuser im Landwasserviertel sind sehr energieeffizient konzipiert, mit Sonnenkollektoren auf den Dächern und erdgedeckten Wänden zur Temperaturregulierung. Die Bewohner haben außerdem Zugang zu Gemeinschaftsgärten und einem Regenwassersammelsystem. Der Stadtteil wurde für sein innovatives Design und sein nachhaltiges Wohnkonzept mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

immobilienmakler freiburg mietwohnungen



Der Freiburger Stadtteil ST. GEORGEN befindet sich im Südwesten der Stadt Freiburg im Breisgau in Baden-Württemberg, Deutschland. Der Stadtteil umfasst eine Fläche von 1.445 Hektar und hat rund 27.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Der Stadtteil grenzt im Norden an den Stadtteil Rieselfeld, im Osten an den Stühlinger, im Süden an Vauban und im Westen an die Oberwiehre. Der Name St. Georgen leitet sich davon ab, dass der Stadtteil einst zum Kloster St. Gallen gehörte, das 719 n. Chr. vom Heiligen Otmar gegründet wurde. Heute ist St. Georgen ein pulsierender und lebendiger Stadtteil mit einer Vielzahl von Geschäften, Restaurants und Cafés. Es beherbergt auch eine Reihe von Bildungseinrichtungen, darunter die Universität Freiburg und die Medizinische Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität. Neben den vielen Annehmlichkeiten bietet St. Georgen auch schöne Ausblicke auf den Schwarzwald und das Rheintal.
Der Freiburger Stadtteil TIENGEN befindet sich im Südwesten der Stadt Freiburg im Breisgau in Deutschland. Sein Name leitet sich von seinem Hauptort Trogen ab. Der Bezirk entstand am 1. Januar 1973 durch den Zusammenschluss der bis dahin selbständigen Gemeinden Trogen, Wittnau und Zähringen. Er hat eine Fläche von 97,48 km² und 24.851 Einwohner (Stand 31. Dezember 2015). TIENGEN grenzt im Westen an Frankreich und im Süden an die Schweiz. Im Norden grenzt er an den Schwarzwald. Der Bezirk setzt sich aus vier Gemeinden zusammen: Trogen, Wittnau, Zähringen und Zizenhausen. Alle außer Wittnau gehören zur Stadt Freiburg im Breisgau. Wittnau hat 1.972 Einwohner und eine Fläche von 10,54 km². Es ist die kleinste Gemeinde des Landkreises, gemessen an der Einwohnerzahl und der Fläche. Zizenhausen hat 2.025 Einwohner und eine Fläche von 8,62 km². Sie ist die bevölkerungs- und flächenmäßig größte Gemeinde des Kreises.