immobilienmakler in freiburg

haus kaufen freiburg hochdorf


Über Mietpreise. Da die Kaufpreise für Eigenheime weiter steigen, ist es keine Überraschung, dass die Mieten steigen. 2017 lag der durchschnittliche Quadratmeterpreis für eine 40-Quadratmeter-Wohnung bei 14,20 Euro. Die durchschnittliche Miete in Freiburg lag 2019 bei 15,40 Euro. Wir gehen davon aus, dass die Mietpreise auch in Zukunft weiter steigen werden. Informieren Sie sich gerne auf unserer Website über die Preisentwicklung in den verschiedenen Freiburger Regionen.
Waltershofen ist ein Stadtteil der Stadt Freiburg, Deutschland. Der Stadtteil hat 9.163 Einwohner und erstreckt sich über eine Fläche von 1,36 Quadratkilometern. Waltershofen liegt im südlichen Teil Freiburgs und wird im Osten und Süden von der Dreisam und im Norden und Westen von der Stadtgrenze begrenzt. Der Stadtteil beherbergt eine Reihe von Parks und Grünflächen sowie mehrere Schulen und Unternehmen. Waltershofen ist ein beliebtes Ziel für Touristen, die den Charme und die Geschichte des Stadtteils erleben wollen. Bekannt ist der Stadtteil auch für seinen jährlichen Weihnachtsmarkt, der Besucher aus aller Welt anlockt.


Es gibt viele verschiedene Arten von Schulungen für Immobilienmakler. Einige Kurse konzentrieren sich auf bestimmte Aspekte des Berufs, wie Marketing oder Verhandlungsführung, während andere einen allgemeineren Überblick über die Branche vermitteln. Unabhängig davon, welche Art von Schulung Sie suchen, gibt es einige Dinge zu beachten. Stellen Sie zunächst sicher, dass der Kurs von einer anerkannten Organisation akkreditiert ist. Dadurch wird sichergestellt, dass die Informationen, die Sie lernen, aktuell und relevant sind. Zweitens sollten Sie sich für einen Kurs entscheiden, der von erfahrenen Ausbildern geleitet wird. Diese Personen können Ihnen wertvolle Einblicke und praktische Ratschläge geben. Schließlich sollten Sie einen Kurs wählen, der in Ihren Zeitplan und Ihr Budget passt. Bei so vielen Möglichkeiten gibt es keinen Grund, sich mit etwas weniger als dem perfekten Kurs zufrieden zu geben.






Im Freiburger Stadtteil Rieselfeld gibt es ein vielfältiges Angebot an Geschäften, von Restaurants und Cafés bis hin zu Boutiquen und Kunstgalerien. Zahlreiche Parks und Grünanlagen laden zum Entspannen und Spazierengehen ein. Rieselfeld ist auch gut an den Rest der Stadt angebunden, da eine Straßenbahnlinie durch das Viertel führt. Darüber hinaus befinden sich hier zahlreiche Schulen und Universitäten, was den Stadtteil zu einem idealen Wohnort für Familien und Studenten macht. Die zentrale Lage und das breite Angebot machen Rieselfeld zu einem der beliebtesten Stadtteile Freiburgs.

wohnungen güterbahnhof freiburg






Freiburg im Breisgau war in den 1970er Jahren eine der ersten Städte, die eine verkehrsberuhigte Fußgängerzone in der Innenstadt einrichtete. Auch heute noch ist der Anteil des Autoverkehrs hier relativ gering. Freiburg ist eine sehr fahrradfreundliche Stadt. Aber auch mit Bus und Bahn sind alle Ziele gut erreichbar. 4 Straßenbahnlinien und 21 Buslinien dienen dem Stadtverkehr. Die Autobahn A5 verbindet Freiburg mit Straßburg, Karlsruhe und Frankfurt am Main im Norden und Basel im Süden. Internationale Verbindungen gibt es auch am EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg, der in der Nähe des Oberelsass liegt.
Einwohner in Freiburg zahlen derzeit rund 5.755 Euro pro Quadratmeter für eine Wohnung. Häuser haben einen niedrigeren Quadratmeterpreis von durchschnittlich 4.307 € (Quelle: Geomap - Tageswert).

freiburg tiengen


Tor zum Markgräflerland: St. Georgen ist ein Freiburger Vorort, der durch seinen ländlichen Charakter von seiner charmantesten Seite beeindruckt. Neben schönen Wandermöglichkeiten besteht das Gebiet bereits seit 1938 und bietet ein Freibad, das Spaß für die ganze Familie garantiert. Ebenso beeindruckend sind die schon von weitem sichtbaren Schönberg- und St.-Georgs-Kirchen. Bekannt ist der Vorort auch für sein Markgräfler Weinfest. Dies ist das größte Weinfest der Region, das jährlich stattfindet. Sie zieht immer wieder viele Touristen aus Freiburg und Umgebung an. Lange, laue Sommernächte sind hier garantiert. Das milde Klima sorgt für gute Jahre und perfekten Genuss.

Opfingen ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau, Baden-Württemberg, Deutschland. Er liegt am westlichen Rand der Stadt und grenzt an den Schwarzwald. Zum Stadtteil gehören die Ortschaften Opfingen und Haid. Opfingen hat 4.478 Einwohner (Stand 2014), Haid 948 Einwohner (Stand 2013). Die beiden Dörfer sind durch eine Buslinie des Gemeinschaftsverkehrs (GVB) miteinander verbunden. Beide Dörfer verfügen über Schulen, Kindergärten und medizinische Einrichtungen. Außerdem gibt es in der Gemeinde mehrere Geschäfte, darunter ein Supermarkt, eine Bäckerei und eine Metzgerei. Darüber hinaus gibt es in Opfingen eine Reihe von Parks und Erholungsgebieten, die den Ort zu einem idealen Wohnort für Familien und Einzelpersonen machen.

immobilienbewertung freiburg


Das Landwasserviertel ist ein Wohnviertel in Freiburg, Deutschland, das auf dem Gelände eines ehemaligen Wasserwerks errichtet wurde. Das Viertel wurde von den deutschen Architekten Heinz Büchi und Volker Reichel entworfen und 2004 fertig gestellt. Es besteht aus 72 Häusern, die alle mit erneuerbaren Energiequellen betrieben werden. Benannt ist das Quartier nach dem Fluss Landwasser, der es durchfließt. Die Häuser im Landwasserviertel sind sehr energieeffizient konzipiert, mit Sonnenkollektoren auf den Dächern und erdgedeckten Wänden zur Temperaturregulierung. Die Bewohner haben außerdem Zugang zu Gemeinschaftsgärten und einem Regenwassersammelsystem. Der Stadtteil wurde für sein innovatives Design und sein nachhaltiges Wohnkonzept mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Alte Gassen und romantische Jugendstilvillen: Hedern ist ein schöner und ruhiger Stadtteil, beliebt für sein Grün, die fast dörfliche Innenstadt, Architektur und Lebensqualität. Einst ein Weindorf, heute ein Hotspot für Familien, Akademiker und Young Professionals, ist Herdern ein hochwertiges Quartier mit Charakter. Herdern erstreckt sich über den Rosskopf nach Osten – trotzdem ist man in zehn Minuten in der Stadt. Der Platz der Holy Metropolis Church ist das Lebenszentrum des Viertels, zusammen mit einem Bauernmarkt, einer Eisfabrik und vielen Einkaufsmöglichkeiten.

immobilienbewertung freiburg
haus kaufen freiburg mooswald

haus kaufen freiburg mooswald





Die charmante Stadt Freiburg im Breisgau im Südwesten Baden-Württembergs hat mehr als 221.000 Einwohner. Jedes Jahr strömen tausende Touristen in die Stadt am Eingang zum Schwarzwald, um die historische Altstadt und den Schlossberg zu erklimmen. Freiburg ist auch als Universitätsstadt bekannt. Die Universität ist der größte Arbeitgeber der Stadt und spezialisiert auf Solartechnik. Die bunte Mischung aus Altbauten und modernen Wohnquartieren in der idyllischen Dreisamlage verleiht Freiburg im Breisgau seinen einzigartigen Charme. Eine hohe Lebensqualität hat jedoch auch ihren Preis. Eine Immobilie in guter Lage können Sie für über 3.500 Euro pro Quadratmeter kaufen.







Freiburgs Altstadt ist voller Charme und Charakter. Die Straßen sind von mittelalterlichen Fachwerkhäusern gesäumt, und das gotische Münster überragt das Stadtzentrum. Besucher können über die malerischen Märkte schlendern, die kunstvollen Brunnen bewundern oder die zahlreichen Museen und Kunstgalerien erkunden. In der Freiburger Altstadt gibt es immer etwas zu sehen und zu tun, was sie zu einem beliebten Ziel für Einheimische und Touristen gleichermaßen macht. Neben den historischen Sehenswürdigkeiten gibt es in der Altstadt auch eine lebendige Café-Kultur und ein pulsierendes Nachtleben. Ob Sie nun in die Geschichte eintauchen oder einfach nur die festliche Atmosphäre genießen möchten, die Freiburger Altstadt wird Sie begeistern.

immobilienmakler freiburg


Greener life, better life in Günterstal: Die südlichste Region Freiburgs ist die größte, aber am wenigsten bewohnte. So beschaulich lebt es sich in einem engen Tal am Fuße des Schauinslandes – einem Freiburger Hausberg – aber man muss hier nichts haben: eine Bäckerei rund um das ehemalige Kloster, eine junge Kaffeerösterei mit Café, einen Friseur usw. Warten Sie. Die Tram 2 bringt Sie in 15 Minuten über die Wonnhaldewiesen, die das beliebte Viertel von der Innenstadt trennt, in die City. Wer gerne in den Wald geht oder auf die Berge geht, ist auch in Günterstal genau richtig.
Das Verkehrswertgutachten für Freiburg im Breisgau ist ein wichtiges Instrument zur Ermittlung des Verkehrswerts von Immobilien in der Stadt. Die Bewertung wird von einem Expertenteam durchgeführt, das eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigt, darunter Lage, Größe, Alter, Zustand und Markttrends. Die Ergebnisse der Bewertung werden für die Festsetzung der Grundsteuer herangezogen und tragen dazu bei, dass der Wert der Immobilien angemessen ist. Die Verkehrswertermittlung ist ein wichtiger Bestandteil, um Freiburg im Breisgau zu einer florierenden und lebendigen Gemeinde zu machen.