Sie suchen ein Haus zum Kauf in Freiburg? Suchen Sie nicht weiter als die schöne Stadt Freiburg, Deutschland. Freiburg liegt in der Region Schwarzwald im Südwesten Deutschlands und ist eine charmante Stadt, die ihren Bewohnern viel zu bieten hat. Die Stadt beherbergt eine Reihe historischer Gebäude und Denkmäler sowie eine lebendige Kunst- und Kulturszene. Dank der Nähe zum Schwarzwald und zu den Vogesen bietet die Stadt auch viele Möglichkeiten für Aktivitäten in der Natur. Wenn Sie auf der Suche nach einem Haus zum Kauf in Freiburg sind, werden Sie sicher etwas finden, das Ihren Bedürfnissen und Vorlieben entspricht. Wenden Sie sich noch heute an einen Immobilienmakler vor Ort, um mehr über Häuser zum Verkauf in Freiburg zu erfahren.



Der Stadtteil HOCHDORF ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Freiburg. Der Stadtteil beherbergt eine Reihe bemerkenswerter Attraktionen, darunter das Historische Museum Freiburg, den Stadtgarten und den Münsterplatz. HOCHDORF ist auch ein beliebtes Einkaufsziel mit einer Reihe von hochwertigen Geschäften und Boutiquen. Darüber hinaus gibt es im Stadtteil zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars, die zum Verweilen einladen. Egal, ob Sie die Geschichte Freiburgs erforschen oder einfach nur einen Einkaufsbummel machen möchten, das HOCHDORF ist der perfekte Ort, um Ihren Besuch zu beginnen.


Seit 1008 wurde diese Hanglage am nördlichen Stadtrand von Freiburg erstmals urkundlich erwähnt. Zähringen ist einer der ältesten Stadtteile der Stadt und ist aufgrund seiner Lage und Infrastruktur sehr beliebt: am Fuße des Zähringer Schlosses, mit charmantem Restaurant, Kindergarten, Pflegeheim, florierendem Vereinsleben, guter Verkehrsanbindung in die City, viele Geschäfte und zahlreiche Wege zum Wald. Die Grundschule in Zähringen ist die Emil-Gött-Schule, benannt nach dem Freiburger Dichter.
Der Name ist verraten: Der Stadtteil ist grün. Oder sind die Farben heller? Vielfalt lebt in Mooswald – und das schon seit den 1930er Jahren. Damals wurde Muswald als Vorstadtsiedlung geplant und viele Häuser mit großen Gärten gebaut. Mooswald ist auch sehr sportlich dank Eislaufplatz, Bowlingpark, unmittelbarer Nähe zum Seepark und Westpark. Auch das Fraunhofer-Institut und die Technische Universität sind hier angesiedelt.

wohnung in freiburg im breisgau



Littenweiler ist ein Stadtteil im Südwesten von Freiburg. Er grenzt im Norden an Weingarten, im Osten an St. Georgen, im Süden an Günterstal und im Westen an Eizerberg und Grenzach-Wyhlen. Littenweiler hat rund 10.000 Einwohner. Der Stadtteil beherbergt eine Reihe von Schulen, darunter die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, sowie eine Reihe von Geschäften und Unternehmen. Außerdem gibt es in Littenweiler zahlreiche Parks und Grünanlagen, die das Leben in Littenweiler angenehm machen.
Wein, Spargel und alles, was Ihnen einfällt: In Monzingen, am östlichen Rand von Tunenberg, wird viel Spargel und Wein angebaut, was dort sehr wichtig ist. Der große Golfplatz bietet eine tolle Gelegenheit, an einem sonnigen Tag ein paar Runden zu spielen und den Alltag hinter sich zu lassen. Das Schloss Munzingen ist beeindruckend, ein absoluter Hingucker und weiß mit seiner Architektur zu begeistern.

bauland freiburg






Der Freiburger Stadtteil TIENGEN befindet sich im Südwesten der Stadt Freiburg, Deutschland. Er grenzt im Westen an den Schwarzwald und im Süden an den Rhein. Der Stadtteil hat etwa 22.000 Einwohner. Der Freiburger Stadtteil TIENGEN beherbergt mehrere Unternehmen und Branchen, darunter zahlreiche Technologieunternehmen. Auch zahlreiche Schulen und Hochschulen machen den Stadtteil zu einem attraktiven Wohnort für Familien und Studierende. In den letzten Jahren ist der Freiburger Stadtteil TIENGEN aufgrund seiner Nähe zum Schwarzwald und zum Rhein auch bei Touristen immer beliebter geworden. So hat der Stadtteil seinen Besuchern viel zu bieten, von Wander- und Radwegen bis hin zu einer Vielzahl von Geschäften und Restaurants. Wenn Sie auf der Suche nach einem Stadtteil in Freiburg sind, der für jeden etwas zu bieten hat, dann sollten Sie sich TIENGEN ansehen.
Durch die Bewertung einer Immobilie können Verkäufer fundierte Informationen über den Marktwert ihrer Immobilie erhalten. Wenn der Verkaufspreis zu niedrig ist, verkauft der Verkäufer die Immobilie unter ihrem Wert. Ist der Preis zu hoch, besteht die Gefahr, dass die Immobilie nicht verkauft wird. Daher ist eine realistische Marktpreiseinschätzung wichtig.

immobilienmakler freiburg und umgebung



Der Marktwert einer Immobilie ist der Preis, den ein williger und fähiger Käufer für diese Immobilie zahlen würde, wenn sie auf dem freien Markt verkauft würde. In Freiburg, wie auch in jeder anderen Stadt, kann der Marktwert einer Immobilie von einer Reihe von Faktoren beeinflusst werden, darunter die Lage, der Zustand und die Ausstattung. So hat eine Immobilie, die in einer begehrten Gegend liegt, wahrscheinlich einen höheren Marktwert als eine, die in einer weniger begehrten Gegend liegt. Ebenso ist eine Immobilie, die sich in einem guten Zustand befindet, wahrscheinlich mehr wert als eine, die erhebliche Reparaturen benötigt. Und schließlich hat eine Immobilie mit gehobenen Annehmlichkeiten wie einem Swimmingpool oder einem privaten Garten wahrscheinlich einen höheren Marktwert als eine Immobilie ohne diese Merkmale. Die Kenntnis des Marktwerts einer Immobilie kann sowohl für Käufer als auch für Verkäufer hilfreich sein. Käufer können so eine Vorstellung davon bekommen, wie viel sie für eine bestimmte Immobilie zu zahlen bereit sind. Verkäufern kann es helfen, einen angemessenen Preis für ihr Haus festzulegen.
Der Freiburger Stadtteil Landwasser befindet sich im Südwesten der Stadt Freiburg im Breisgau. Er grenzt im Norden an den Stadtwald, im Osten an die Dreisam und im Süden und Westen an landwirtschaftliche Flächen. Der Bezirk wurde am 1. Januar 1972 aus dem ehemaligen Bezirk IV Landwasser-Heuweiler gebildet. Er hat eine Fläche von 1.098 Hektar und eine Einwohnerzahl von 12.173 (Stand Dezember 2017). Der Name Landwasser stammt von dem kleinen Fluss, der den Stadtteil von Süden nach Norden durchfließt. Im Gegensatz zu anderen Freiburger Stadtteilen gibt es in Landwasser nur zwei namensgebende Unterbezirke, Heuweiler im Süden und Waltraud im Norden. Der Grund dafür liegt in der Geschichte des Stadtteils: Heuweiler gehörte bis zur Eingemeindung nach Freiburg im Breisgau im Jahr 1852 zu Österreich, Waltraud wurde erst 1937 Teil von Freiburg. Heute ist Landwasser einer der am dünnsten besiedelten Stadtteile Freiburgs. Im Gegensatz zu anderen Stadtteilen Freiburgs gibt es in Landwasser noch viele große Bauernhöfe. Die Landwirtschaft spielt eine wichtige Rolle

immobilienmakler freiburg und umgebung
freiburg im breisgau wohnung kaufen

freiburg im breisgau wohnung kaufen


Wenn Menschen älter werden, stehen sie oft vor anderen Herausforderungen als in jungen Jahren. Für einige kann das bedeuten, dass sie in eine neue Wohnung umziehen müssen, um näher bei der Familie zu sein oder mehr Hilfe bei den alltäglichen Aufgaben zu erhalten. Für andere kann es bedeuten, dass sie in ihrem jetzigen Zuhause bleiben und dort Veränderungen vornehmen, um an Ort und Stelle zu altern. Freiburg ist eine Stadt im Südwesten Deutschlands, die in den letzten Jahren daran gearbeitet hat, ihre Infrastruktur seniorenfreundlicher zu gestalten. So wurden im gesamten Stadtzentrum Fußgängerzonen eingerichtet und an den Haltestellen der öffentlichen Verkehrsmittel Rampen und andere Barrierefreiheitsmerkmale installiert. Darüber hinaus wurden viele der öffentlichen Parks der Stadt seniorengerecht gestaltet, mit Wanderwegen und ausgewiesenen Picknickplätzen. Damit ist Freiburg ein idealer Standort für Senioren, die auch im Alter aktiv und mit ihrer Gemeinde verbunden bleiben wollen.


Der Stadtteil Freiburg OBERAU liegt im Südwesten der Stadt Freiburg im Breisgau, im Bundesland Baden-Württemberg, Deutschland. Trotz seiner geringen Größe beherbergt der Stadtteil eine Reihe von wichtigen Sehenswürdigkeiten, darunter das berühmte Freiburger Werkzeugmuseum und die historische St. Georgskirche. Der Stadtteil ist auch für sein lebhaftes Nachtleben bekannt, mit einer Reihe von Bars und Clubs entlang der belebten Straßen. Wenn Sie auf der Suche nach einem aufregenden Ort sind, den Sie bei Ihrer nächsten Reise nach Freiburg erkunden möchten, sollten Sie den Stadtteil OBERAU unbedingt in Ihre Reiseroute aufnehmen.

garage kaufen freiburg


Die Immobilienpreise in Freiburg sind in den letzten Jahren gestiegen, da immer mehr Menschen in dieser schönen Stadt leben möchten. Der Durchschnittspreis für ein Haus in Freiburg liegt inzwischen bei über 500.000 Dollar, und auch der Durchschnittspreis pro Quadratmeter ist deutlich gestiegen. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die zu diesem Trend beigetragen haben, darunter die wachsende Beliebtheit der Stadt als Touristenziel und der Zustrom von neuen Einwohnern aus anderen Teilen Deutschlands. Trotz der steigenden Preise bleibt Freiburg aufgrund seiner herrlichen Lage im Schwarzwald und seiner hervorragenden Ausstattung für viele Käufer eine attraktive Option. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, eine Immobilie in Freiburg zu erwerben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um zu handeln.


Dieses elegante Haus befindet sich in der historischen Stadt Freiburg, Deutschland. Umgeben von mittelalterlicher Architektur und gepflasterten Straßen, ist das Haus nur einen kurzen Spaziergang vom Stadtzentrum entfernt. Das Haus selbst ist wunderschön eingerichtet und verfügt über drei Schlafzimmer, zwei Bäder und eine geräumige Küche. Das Wohnzimmer mit seinen hohen Decken und dem gemütlichen Kamin ist der perfekte Ort zum Entspannen nach einem langen Tag, an dem Sie Freiburgs zahlreiche Museen und Galerien erkundet haben. Im Außenbereich des Hauses befindet sich ein schöner Garten mit einem sprudelnden Springbrunnen. Mit seiner zentralen Lage und seiner charmanten Ausstattung ist dieses Haus der perfekte Ausgangspunkt, um alles zu erkunden, was Freiburg zu bieten hat. Wenn Sie auf der Suche nach einem Stückchen Charme der alten Welt sind, ist dies das richtige Haus für Sie.