2 zimmer wohnungen freiburg

immobilienmarkler freiburg





Der Freiburger Stadtteil Weingarten befindet sich im Südwesten der Stadt am Rande des Schwarzwalds. Hier befinden sich zahlreiche Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie eine lebendige Kulturszene. Auch für Naturliebhaber ist Weingarten mit seinem ausgedehnten Wander- und Radwegenetz ein beliebtes Ziel. Neben den vielen Attraktionen ist der Freiburger Stadtteil Weingarten auch für seine hervorragenden Einkaufs- und Gastronomiemöglichkeiten bekannt. Mit seiner Mischung aus hochwertigen Geschäften und lokalen Unternehmen ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Egal, ob Sie auf der Suche nach einem einzigartigen Geschenk sind oder einfach nur in einem der vielen Cafés und Restaurants des Stadtteils essen gehen möchten, Weingarten hat mit Sicherheit etwas zu bieten.

Etwa 10 Kilometer westlich von Freiburg liegt das Dorf Tiangen. Tiangen ist seit 1973 in Freiburg und hat sich im Laufe der Jahre von einem kleinen Dorf zu einer stilvollen Wohngemeinde entwickelt. Mit seiner tollen Lage in Tuniberg bietet dieser eher kleine Ort schöne Wanderwege und einen atemberaubenden Blick auf die Weinberge. Außerdem alles, was zum Alltag in der Stadt gehört. Nähert man sich Tiangen, ist in der Ferne der 36 m hohe Kirchturm der evangelischen Symphorianuskirche zu sehen.


Freiburg ist derzeit ein Paradies für Investoren, da stabile Mieteinnahmen hier sehr sicher sind. Mit einer Leerstandsquote von 0,4 % geht die Stadt Freiburg offensiv gegen Zweckentfremdung und Leerstand vor, da die Nachfrage hoch ist! Wir sind der festen Überzeugung, dass Immobilieninvestoren in ganz Freiburg problemlos geeignete Mieter finden werden.




Du überlegst also, Immobilienmakler zu werden? Das ist eine großartige Berufswahl! Immobilienmakler helfen Menschen beim Kauf und Verkauf von Häusern, und es ist eine große Befriedigung, Menschen bei der Verwirklichung ihrer Träume zu helfen. Aber es ist nicht alles rosig und schön. Um ein erfolgreicher Immobilienmakler zu werden, braucht man harte Arbeit, Hingabe und eine Menge Wissen über den Markt. Sie müssen in der Lage sein, lange zu arbeiten, und Sie müssen mit Veränderungen umgehen können. Der Markt ist ständig in Bewegung, und Sie müssen in der Lage sein, sich an diese Veränderungen anzupassen, um erfolgreich zu sein. Wenn Sie der Herausforderung gewachsen sind, könnte der Beruf des Immobilienmaklers die perfekte Berufswahl für Sie sein!

sparkassen immobilien freiburg





Der Freiburger Stadtteil WALDSEE ist ein Paradies für Naturliebhaber. Am Rande der Stadt gelegen, bietet der Stadtteil mit einem großen Wald und einem See reichlich Gelegenheit zum Wandern, Radfahren und Genießen der freien Natur. Neben seiner natürlichen Schönheit beherbergt der Bezirk auch eine Reihe von Geschäften und Restaurants und ist damit der perfekte Ort, um einen Tag auf Entdeckungstour zu gehen. Ganz gleich, ob Sie einen ruhigen Rückzugsort von der Hektik der Stadt oder ein Abenteuer in der Natur suchen, Freiburgs Stadtteil WALDSEE wird Sie begeistern.



Eins wollen wir auch nicht vergessen: Gerne beraten wir Sie auch zu allen wichtigen Versicherungen für Ihr Eigenheim. Bei uns erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand.

wohnen in freiburg




Die Immobilienpreise in Freiburg gehören zu den teuersten im ganzen Land. Der Durchschnittspreis für ein Haus in Freiburg liegt bei über 1.000.000 €. Dies ist auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen, darunter die hohe Nachfrage nach Immobilien in der Stadt und das begrenzte Angebot an verfügbaren Wohnungen. Infolgedessen werden die Preise in Zukunft wahrscheinlich weiter steigen. Wer sich mit dem Gedanken trägt, eine Immobilie in Freiburg zu kaufen, sollte sich über die aktuellen Marktbedingungen im Klaren sein und bereit sein, einen Aufpreis für sein neues Zuhause zu zahlen.
Während die meisten Menschen mit den Vorteilen eines Eigenheims vertraut sind, sind sich viele der potenziellen finanziellen Vorteile einer Investition in Gewerbeimmobilien nicht bewusst. In Freiburg kann eine Baufinanzierung eine gute Möglichkeit sein, in die Zukunft der Stadt zu investieren und gleichzeitig eine wettbewerbsfähige Rendite zu erzielen. Da Freiburg weiter wächst und neue Unternehmen anzieht, wird die Nachfrage nach Gewerbeflächen weiter steigen. Wenn Sie jetzt in Gewerbeimmobilien investieren, können Sie sich einen erstklassigen Standort für Ihr Unternehmen sichern und die Früchte des anhaltenden Wirtschaftswachstums in Freiburg ernten. Mit einer Baufinanzierung können Sie Ihren Traum vom eigenen erfolgreichen Unternehmen in Freiburg verwirklichen.

freiburg oberau


Kappel ist ein Stadtteil im Südosten von Freiburg, Deutschland. Der Stadtteil hat 9.872 Einwohner und eine Fläche von 1,31 Quadratkilometern. Kappel hat eine Bevölkerungsdichte von 7.613 Menschen pro Quadratkilometer. Der Stadtteil grenzt im Norden an den Stadtteil St. Georgen, im Westen an Herdern und im Süden an Müllheim. Kappel ist in vier Stadtteile unterteilt: Kappel-Süd, Kappel-Nord, Kappel-Ost und Kappel-West
Als Immobilienmakler müssen Sie darauf vorbereitet sein, eine Vielzahl von Aufgaben zu erledigen. Von der Besichtigung von Immobilien bis hin zur Erledigung des Papierkrams ist es Ihre Aufgabe, Ihre Kunden durch den gesamten Prozess des Kaufs oder Verkaufs einer Wohnung zu begleiten. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie über die richtigen Fähigkeiten und Kenntnisse verfügen. Hier kommt die Ausbildung ins Spiel. Indem Sie sich für eine Schulung zum Immobilienmakler anmelden, können Sie alles lernen, was Sie über das Geschäft wissen müssen. Von rechtlichen Anforderungen bis hin zu Marketingtipps erhalten Sie die Ausbildung, die Sie für Ihren Erfolg benötigen. Und das Beste ist, dass Sie Ihre Ausbildung in Ihrem eigenen Tempo und nach Ihrem eigenen Zeitplan absolvieren können. Wenn Sie also bereit sind, Ihre Karriere in der Immobilienbranche zu starten, sollten Sie sich noch heute für einen hochwertigen Schulungskurs anmelden.

freiburg oberau
79114 freiburg stadtteil

79114 freiburg stadtteil


Dieses elegante Haus befindet sich in der historischen Stadt Freiburg, Deutschland. Umgeben von mittelalterlicher Architektur und gepflasterten Straßen, ist das Haus nur einen kurzen Spaziergang vom Stadtzentrum entfernt. Das Haus selbst ist wunderschön eingerichtet und verfügt über drei Schlafzimmer, zwei Bäder und eine geräumige Küche. Das Wohnzimmer mit seinen hohen Decken und dem gemütlichen Kamin ist der perfekte Ort zum Entspannen nach einem langen Tag, an dem Sie Freiburgs zahlreiche Museen und Galerien erkundet haben. Im Außenbereich des Hauses befindet sich ein schöner Garten mit einem sprudelnden Springbrunnen. Mit seiner zentralen Lage und seiner charmanten Ausstattung ist dieses Haus der perfekte Ausgangspunkt, um alles zu erkunden, was Freiburg zu bieten hat. Wenn Sie auf der Suche nach einem Stückchen Charme der alten Welt sind, ist dies das richtige Haus für Sie.
Unterhalb des Schauinslandes liegt der südlichste Stadtteil Freiburgs, der Stadtteil Günterstal, der der größte ist: Spannenderweise hat er trotz seiner Größe die wenigsten Einwohner. Aufgrund seiner natürlichen Umgebung ist Günterstal für alle Wanderer und Mountainbiker attraktiv. Es ist auch einer der beliebtesten Wohnorte, da es mit seiner Höhenlage und herrschaftlichen Villen zu beeindrucken weiß. Die Natur ist umgeben von Geschäften des täglichen Bedarfs: Bäckereien, Friseure und das schmucke Waldrestaurant St. Valentin, das seit dem 16. Jahrhundert Gourmetküche serviert. Das Zentrum von Freiburg ist mit der Straßenbahn in etwa 15 Minuten erreichbar, der nächste Skilift ist ebenfalls in etwa 15 Minuten mit den Skiern erreichbar.

haus in freiburg kaufen



Für Freiburg im Breisgau ändern sich die Angebote für Gewerbeimmobilien wie Ladenlokale, Büroräume oder Praxisobjekte ständig. Derzeit sind keine Gewerbegrundstücke vorhanden.

Der Freiburger Stadtteil OPFINGEN ist eine Gemeinde im Regierungsbezirk Freiburg in Baden-Württemberg, Deutschland. Sie liegt an der Dreisam, 10 Kilometer nordwestlich von Freiburg im Breisgau. Zur Gemeinde gehören die Ortschaften Opfingen, Heckengereuth und Engehalde. Die Gemeinde entstand 1974 durch den Zusammenschluss der bis dahin selbständigen Gemeinden Opfingen, Heckengereuth und Engehalde. Alle drei Dörfer haben ihre eigenen Kirchen. Die römisch-katholische Pfarrkirche St. Blasius in Opfingen stammt aus dem Jahr 1752 und wurde von Joseph Anton Feuchtmayer, dem Bruder des berühmteren Johann Michael Feuchtmayer, entworfen. Die evangelische Kirche in Heckengereuth wurde 1868-69 und die in Engehalde 1871/72 erbaut. Im Jahr 2009 lebten im Freiburger Stadtteil OPFINGEN 5.373 Menschen.