immobilien in freiburg

wohnung waldkirch kaufen


Freiburg hat kulturell viel zu bieten. Neben erstklassigen Theatern und einem überaus lebhaften Musikleben bietet die Stadt zahlreiche Kulturfestivals. Freiburg hat auch ein besonders filmreifes Publikum.

Als erfahrene Immobilienmakler in Freiburg bieten wir Ihnen Immobilien in den besten Wohnlagen der Stadt Freiburg und im Umland. Entdecken Sie charmante Häuser und Wohnungen im Breisgau mit unseren Immobilienberatern, die sich im Freiburger Umland auskennen.



Der Stadtteil Freiburg Hochdorf liegt im Südwesten der Stadt und besteht aus den Stadtbezirken Hochdorf, Gundelfingen, Landwasser, St. Georgen und Wiehre. Das Bezirksamt befindet sich in der Ortsmitte von Hochdorf. Der Landkreis grenzt im Norden an den Kaiserstuhl, im Osten an Frankreich (Département Haut-Rhin), im Süden an die Breisgauer Weinberge und im Westen an die Schweiz (Kanton Basel-Landschaft). Mit seinen 5 Gemeinden, 7 Postleitzahlen und 22.056 Einwohnern (Stand 31.12.2018) ist er einer der kleineren Stadtteile Freiburgs. Die mit Abstand größte Gemeinde ist Gundelfingen mit 10.737 Einwohnern (Stand 31.12.2018), gefolgt von St. Georgen mit 5.247 Einwohnern. Die kleinste Gemeinde ist Landwasser mit nur 1.089 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2018). Neben diesen fünf größeren Gemeinden gibt es noch zahlreiche kleine Weiler wie Merzhausen oder Opfingen.

Der Freiburger HAID-Stadtteil ist ein zukunftsorientiertes Quartier, in dem nachhaltiges Wohnen im Vordergrund steht. Der Stadtteil wurde mit Blick auf die Umwelt entworfen und verfügt über zahlreiche Grünflächen, darunter Parks, Spielplätze und Gärten. Die Häuser im Bezirk sind energieeffizient, und viele haben Sonnenkollektoren auf den Dächern installiert. Darüber hinaus gibt es im Bezirk eine Reihe von Unternehmen, die sich auf nachhaltige Praktiken konzentrieren, wie z. B. eine Abfallentsorgungseinrichtung und ein Bike-Sharing-Programm. Aufgrund seines Engagements für Nachhaltigkeit wurde der Freiburger HAID-Stadtteil als Modellgemeinde für andere Städte anerkannt.

freiburg stadtteile




Der Freiburger Stadtteil MUNDENHOF befindet sich im Süden der Stadt. Das Wohn- und Gewerbegebiet umfasst rund zwei Quadratkilometer. Der Name MUNDENHOF leitet sich von einem alten Bauernhof ab, der sich früher in diesem Gebiet befand. In den 1970er Jahren entwickelte die Stadt Freiburg auf dem Gelände des alten Bauernhofs ein neues Stadtviertel. Der Stadtteil MUNDENHOF zeichnet sich durch weite, offene Räume und eine abwechslungsreiche Architektur aus. Es gibt einige Hochhäuser, aber auch viele Flachbauten und Einfamilienhäuser. Die Bewohnerschaft des Stadtteils ist bunt gemischt: Familien, junge Leute und Senioren leben hier. Außerdem sind in MUNDENHOF viele Unternehmen ansässig, was den Stadtteil zu einem lebendigen und pulsierenden Viertel macht.


Wenn es darum geht, die perfekte Wohnung zu finden, gibt es keinen Ersatz für die Expertise eines erfahrenen Immobilienmaklers. In Freiburg, Deutschland, gibt es viele talentierte Makler, die Ihnen helfen können, das richtige Mietobjekt für Ihre Bedürfnisse zu finden. Mit ihrer umfassenden Kenntnis des lokalen Marktes können sie Ihnen Zeit und Geld sparen, indem sie die besten Angebote für Mietwohnungen finden. Und da sie mit den Stadtvierteln vertraut sind, können sie Ihnen auch bei der Auswahl einer Wohnung helfen, die sich in der Nähe der für Sie wichtigen Einrichtungen befindet. Ob Sie eine gemütliche Einzimmerwohnung in zentraler Lage oder eine geräumige Dreizimmerwohnung in einem ruhigen Vorort suchen, ein Immobilienmakler in Freiburg kann Ihnen dabei helfen.

freiburger stadtteile



Freiburg ist eine Stadt im Schwarzwald im Südwesten Deutschlands. Sie ist bekannt für ihre schöne mittelalterliche Architektur, ihre malerische Umgebung und ihre lebendige Universitätskultur. In der Stadt leben etwa 220.000 Menschen. Freiburg ist auch Sitz einer Reihe von großen Unternehmen und Industrien, darunter Immobilien, Tourismus und Landwirtschaft. Die Wirtschaft der Stadt ist stark und diversifiziert, mit einer wachsenden Bevölkerung und einem stetigen Touristenaufkommen. Der Immobilienmarkt in Freiburg ist sehr wettbewerbsintensiv, und Immobilien werden oft zu einem Preis verkauft, der über dem Angebotspreis liegt. Um sicherzustellen, dass Sie einen angemessenen Preis für Ihre Immobilie zahlen, ist es wichtig, sie von einem professionellen Immobiliengutachter bewerten zu lassen. Ein qualifizierter Gutachter berücksichtigt bei der Ermittlung des Werts Ihrer Immobilie deren Lage, Alter, Zustand und Größe. Er wird auch die jüngsten Verkaufsdaten für ähnliche Immobilien in der Gegend berücksichtigen. Mit seinem Fachwissen über den lokalen Markt kann ein professioneller Gutachter Ihnen eine genaue Bewertung Ihrer Immobilie in Freiburg liefern.
Viele private Verkäufer von Freiburger Immobilien legen Kaufpreise aufgrund emotionaler Motivationen und subjektiver Einschätzungen fest. Als Immobilienkäufer kann es Sie viel Geld kosten, wenn Sie eine überteuerte Immobilie in Freiburg kaufen. Andererseits verlassen Sie sich beim Kauf einer Immobilie bei uns auf Sicherheit. Wir bewerten jede Immobilie in Freiburg professionell, bevor wir sie in unser Portfolio aufnehmen. So können Sie sicher sein, dass Ihre Immobilie, die Sie in Freiburg kaufen, dem aktuellen Marktwert und einem fairen Kaufpreis angepasst ist.

straßenbahnnetz freiburg


Der Stadtteil HOCHDORF ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Freiburg. Der Stadtteil beherbergt eine Reihe bemerkenswerter Attraktionen, darunter das Historische Museum Freiburg, den Stadtgarten und den Münsterplatz. HOCHDORF ist auch ein beliebtes Einkaufsziel mit einer Reihe von hochwertigen Geschäften und Boutiquen. Darüber hinaus gibt es im Stadtteil zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars, die zum Verweilen einladen. Egal, ob Sie die Geschichte Freiburgs erforschen oder einfach nur einen Einkaufsbummel machen möchten, das HOCHDORF ist der perfekte Ort, um Ihren Besuch zu beginnen.









Bei der Immobilienfinanzierung stehen Investoren in Freiburg eine Reihe von Möglichkeiten zur Verfügung. Eine der beliebtesten Finanzierungsmethoden ist die Finanzierung durch Banken oder andere Finanzinstitute. Diese Art der Finanzierung erfordert in der Regel eine Anzahlung und eine gute Kreditwürdigkeit, kann aber für diejenigen, die sich qualifizieren, eine gute Option sein. Eine weitere beliebte Finanzierungsmethode ist die über private Kreditgeber. Private Kreditgeber haben in der Regel strengere Anforderungen als Banken, können aber oft günstigere Konditionen anbieten. Für diejenigen, die auf der Suche nach kreativeren Finanzierungsmöglichkeiten sind, gibt es in Freiburg eine Reihe von Kreditgebern, die kurzfristige Darlehen für Anlageimmobilien bereitstellen können. Hartgeldkredite sind in der Regel mit höheren Zinssätzen und Gebühren verbunden, aber sie können eine gute Option für diejenigen sein, die schnell Zugang zu Kapital benötigen. Unabhängig davon, welche Art der Finanzierung Sie suchen, gibt es in Freiburg eine Reihe von Möglichkeiten.

straßenbahnnetz freiburg
immobilien zwangsversteigerungen freiburg

immobilien zwangsversteigerungen freiburg




Littenweiler ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau im Südwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg. Der Stadtteil hat eine Gesamtfläche von 3,4 km² und rund 11.000 Einwohner. Littenweiler liegt im nordwestlichen Teil von Freiburg am Rande des Schwarzwalds. Er grenzt im Norden an die Stadtteile Wiehre, im Osten an Herdern, im Süden an Vauban und im Westen an das Rieselfeld. Die Gemeinde ist in vier Stadtteile unterteilt: Littenweiler, Stühlinger, Weingarten und Wiehre. In Littenweiler gibt es eine Reihe von Schulen, darunter die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und das Universitätsklinikum Freiburg. Außerdem gibt es im Stadtteil eine Reihe von Parks und Erholungsgebieten, darunter der Schlossberg, von dem aus man einen herrlichen Blick über die Stadt hat.
Eine Marktwertermittlung ist ein Instrument, mit dem der Preis einer Immobilie festgelegt werden kann. Bei der Bewertung wird eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigt, darunter die Lage der Immobilie, die Größe und Art der Immobilie sowie die aktuellen Marktbedingungen. Die Bewertung kann von einem zugelassenen Gutachter oder einem erfahrenen Immobilienmakler durchgeführt werden. In den meisten Fällen wird der Marktwert auf der Grundlage vergleichbarer Verkäufe in der Region ermittelt. Anhand dieser Informationen lässt sich ein angemessener Verkaufspreis für die Immobilie ermitteln. In einigen Fällen kann die Marktwertbewertung auch dazu dienen, einen niedrigeren Kaufpreis auszuhandeln.

immobilienmakler freiburg liste





Der Freiburger Stadtteil LEHEN liegt im Südwesten der Stadt. Er wird im Westen vom Rhein und im Süden von der Dreisam begrenzt. Der Stadtteil LEHEN beherbergt eine Reihe von wichtigen Sehenswürdigkeiten, darunter das historische Stadtzentrum, die Universität Freiburg und das Schwabentor. Der Stadtteil LEHEN ist auch ein beliebtes Ziel für Einkaufs- und Theaterbesucher. Zahlreiche Einkaufszentren und Theater befinden sich im Stadtteil, und viele der besten Restaurants Freiburgs sind hier zu finden. Der Stadtteil LEHEN ist ein wichtiger Teil der Freiburger Geschichte und Kultur, der Besucher aus aller Welt in seinen Bann zieht.






Haslach ist mit rund 20.000 Einwohnern einer der größten Stadtteile Freiburgs. Im sonnigen Südwesten der Stadt gelegen, ist Haslach besonders bei Familien beliebt: Seit Anfang des 20. Jahrhunderts wird hier Familienwohnen großgeschrieben. Dadurch verfügt der Stadtteil über eine hervorragende Infrastruktur: Hallenbäder, Grund-, Haupt- und Gemeinschaftsschulen, Kindertagesstätten und Jugendzentren, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie und Sporteinrichtungen. Das Herz von Haslach ist die Carl-Kistner-Straße – von hier aus erreichen Sie die Freiburger Innenstadt in zehn Minuten mit der Straßenbahn.