immobilien kaufen

immobilienangebote freiburg



Unter Immobilienbewertung versteht man die Ermittlung des Wertes einer Immobilie, in der Regel zum Zwecke des Verkaufs oder der Investition. Es gibt viele Faktoren, die bei der Bewertung von Immobilien eine Rolle spielen, darunter die Lage, die Größe und die Eigenschaften der Immobilie sowie aktuelle Verkaufsdaten. Professionelle Gutachter verwenden eine Vielzahl von Methoden zur Bewertung von Immobilien, wobei die gängigste Methode der Marktansatz ist. Dieser Ansatz stützt sich auf Daten aus vergleichbaren Verkäufen, um den Wert einer bestimmten Immobilie zu ermitteln. Der Marktansatz ist beliebt, weil es relativ einfach ist, Daten über vergleichbare Verkäufe zu erhalten, und er kann für die Bewertung jeder Art von Immobilie verwendet werden. Der Marktansatz hat jedoch einige Einschränkungen, wie z. B. die Tatsache, dass er keine besonderen Merkmale einer Immobilie berücksichtigt, die sie mehr oder weniger wertvoll machen als vergleichbare Immobilien. Aus diesem Grund verwenden einige Gutachter zur Bewertung von Immobilien auch den Kostenansatz und/oder den Ertragsansatz. Der Kostenansatz schätzt den Wert einer Immobilie, indem er die Kosten für den Ersatz durch eine ähnliche Struktur berücksichtigt. Beim Ertragswertverfahren wird der Wert einer Immobilie unter Berücksichtigung ihrer potenziellen Mieteinnahmen geschätzt. Obwohl jede dieser Methoden ihre eigenen Stärken und Schwächen hat, können sie zusammen verwendet werden, um ein vollständigeres Bild des Wertes einer Immobilie zu erhalten.
Alte Gassen und romantische Jugendstilvillen: Hedern ist ein schöner und ruhiger Stadtteil, beliebt für sein Grün, die fast dörfliche Innenstadt, Architektur und Lebensqualität. Einst ein Weindorf, heute ein Hotspot für Familien, Akademiker und Young Professionals, ist Herdern ein hochwertiges Quartier mit Charakter. Herdern erstreckt sich über den Rosskopf nach Osten – trotzdem ist man in zehn Minuten in der Stadt. Der Platz der Holy Metropolis Church ist das Lebenszentrum des Viertels, zusammen mit einem Bauernmarkt, einer Eisfabrik und vielen Einkaufsmöglichkeiten.


Der Stadtteil Mooswald befindet sich in der Stadt Freiburg, Deutschland. Das Gebiet ist bekannt für seine schöne Landschaft, seine lebendige Atmosphäre und seine vielen Geschäfte und Restaurants. Der Stadtteil Mooswald beherbergt auch eine Reihe wichtiger historischer Stätten, darunter das Freiburger Münster und die Burg Schlossberg. Der Stadtteil Mooswald bietet ein vielfältiges Angebot und ist somit ein ideales Ziel für einen Tagesausflug oder einen längeren Urlaub.
Der Freiburger Stadtteil Kappel liegt südlich der Stadt Freiburg im südlichen Baden-Württemberg am Rande des Schwarzwaldes. Die Einwohner von Kappel leben in einer überwiegend ländlichen Gegend mit vielen kleinen Dörfern und Weilern. Zum Stadtteil Kappel gehören auch Teile der Stadt Freiburg, die an die Stadtteile Littenweiler, Stühlinger und Lange Erlen grenzen. Kappel grenzt im Süden an Frankreich und im Osten an die Schweiz. Der Freiburger Stadtteil Kappel wurde bereits im Jahr 779 n. Chr. urkundlich erwähnt. Im Jahr 1803 kam er zum neu gegründeten Land Baden und nach dem Zweiten Weltkrieg (1939-1945) wurde er Teil des Landes Baden-Württemberg. Die Fläche des Landkreises beträgt 151,9 km² und ist damit einer der kleineren Landkreise in Baden-Württemberg. Nach aktuellen Schätzungen (Stand 31. Dezember 2018) leben im Freiburger Stadtteil Kappel 66.841 Menschen. Daraus ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von 440 Einwohnern pro Quadratkilometer.

haus mieten freiburg



Der Freiburger Stadtteil Hochdorf befindet sich im südlichen Teil der Stadt. Der Stadtteil ist bekannt für sein hügeliges Gelände und seine vielen Wälder und Parks. Eine der beliebtesten Attraktionen in Hochdorf ist der Freiburger Zoo, der mehr als 200 Tiere aus aller Welt beherbergt. Der Zoo verfügt auch über einen Spielplatz, ein Restaurant und einen Souvenirladen. Weitere beliebte Attraktionen in Hochdorf sind das Hochdorfer Schloss, der Botanische Garten Freiburg und die Freiburger Mineralbäder. Die Besucher von Hochdorf können auch die vielen Geschäfte und Restaurants im Stadtteil nutzen. Es gibt eine Vielzahl von Hotels und Pensionen in der Umgebung, die einen Aufenthalt in Freiburg sehr angenehm machen.

Der Freiburger Stadtteil LEHEN ist ein historisches Zentrum, das für seine schöne Architektur und seine vielen Geschäfte und Restaurants bekannt ist. Der Stadtteil beherbergt auch eine Reihe wichtiger Sehenswürdigkeiten, darunter das Freiburger Münster und den Münsterplatz. Besucher des Viertels können eine Vielzahl von Aktivitäten genießen, wie zum Beispiel die zahlreichen Kirchen und Museen erkunden oder einfach durch die Straßen schlendern und die Gebäude bewundern. Ob Sie sich für Geschichte interessieren oder einfach nur einen Ort zum Entspannen und Genießen der Landschaft suchen, der Freiburger Stadtteil LEHEN ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

eigentumswohnung freiburg rieselfeld





BRUMANI REAL ESTATE BLOG Wer seine Immobilie verkaufen möchte, braucht nicht nur Willenskraft und eine gute Strategie, sondern auch Geduld. Der Verkauf eines Hauses kann lange dauern.
MUNDENHOF ist ein Stadtteil in Freiburg, Deutschland. Der Name MUNDENHOF setzt sich aus den Wörtern "Mund" und "Garten" (Hof) zusammen. Der Stadtteil wurde im 13. Jahrhundert gegründet und beherbergt viele historische Gebäude, darunter das Freiburger Münster, eine gotische Kathedrale. MUNDENHOF ist auch für seinen lebhaften Marktplatz bekannt, auf dem viele Stände mit frischen Produkten, Blumen und anderen Waren aufgebaut sind. In den letzten Jahren ist der Stadtteil bei Touristen immer beliebter geworden, die seine Architektur bewundern und die lebendige Atmosphäre genießen. Egal, ob Sie Freiburgs Geschichte erkunden oder einfach nur die einzigartige Atmosphäre genießen möchten, MUNDENHOF ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

neubauwohnung freiburg



Das Landwasserviertel ist ein Wohnviertel in Freiburg, Deutschland, das auf dem Gelände eines ehemaligen Wasserwerks errichtet wurde. Das Viertel wurde von den deutschen Architekten Heinz Büchi und Volker Reichel entworfen und 2004 fertig gestellt. Es besteht aus 72 Häusern, die alle mit erneuerbaren Energiequellen betrieben werden. Benannt ist das Quartier nach dem Fluss Landwasser, der es durchfließt. Die Häuser im Landwasserviertel sind sehr energieeffizient konzipiert, mit Sonnenkollektoren auf den Dächern und erdgedeckten Wänden zur Temperaturregulierung. Die Bewohner haben außerdem Zugang zu Gemeinschaftsgärten und einem Regenwassersammelsystem. Der Stadtteil wurde für sein innovatives Design und sein nachhaltiges Wohnkonzept mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.


Der Freiburger Stadtteil Haslach ist ein charmantes Viertel, das für seine malerischen Straßen und seine traditionelle Architektur bekannt ist. Haslach liegt südlich des Stadtzentrums und ist ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen. Das Viertel beherbergt eine Reihe von malerischen Geschäften und Cafés sowie mehrere historische Denkmäler. Eines der bemerkenswertesten Merkmale von Haslach sind die charakteristischen rot-weißen Fachwerkhäuser. Diese Häuser stammen aus dem 16. Jahrhundert und sind durch ihr unverwechselbares Aussehen zu einem der Wahrzeichen Freiburgs geworden. Neben seiner charmanten Atmosphäre ist Haslach auch für seine hervorragenden Schulen und sicheren Straßen bekannt. Kein Wunder also, dass dieser lebendige Stadtteil zu den beliebtesten Stadtteilen Freiburgs zählt.

neubauwohnung freiburg
hochdorf freiburg im breisgau

hochdorf freiburg im breisgau




Als Eigentümer einer Wohnung in Freiburg im Breisgau im Raum Stuttgart war es nicht möglich, den Verkauf zu koordinieren. BRUMANI konzentriert sich auf die Vermarktung meiner Immobilie und ist durch ein gutes Zwei-Wege-Telefon verbunden. Am Ende war ein Verkauf möglich, der sowohl mich als auch den Käufer zufrieden stellte. sehr empfehlenswert!


Eleganz, Stil und Tradition - Nomaden. Der schöne Kiez nördlich der Altstadt ist wegen seiner ruhigen Lage und viel Grün sehr beliebt. Ein bequemer 15-minütiger Spaziergang bringt Sie direkt ins Zentrum von Freiburg. Alternativ können Sie auch den Bus nehmen. Sie bringt Sie in nur 5 Minuten direkt zum Europaplatz. Herdern liegt nordöstlich des Stadtzentrums und grenzt zudem direkt an den Westhang des Rosskopfes. Hier haben Sie die Möglichkeit, den stressigen Alltag und die Hektik der Stadt in wenigen Minuten hinter sich zu lassen und von einer sonnigen Wiese aus einen atemberaubenden Blick auf Bryces hochgewachsene Metropole zu genießen. In der Stadt, bei der katholischen Kirche St. Urban, gibt es einen schönen Platz, auf dem zweimal wöchentlich (Dienstag- und Freitagnachmittag) auf dem Bauernmarkt Heden frisches Obst, Gemüse und andere köstliche Spezialitäten verkauft werden, die zum Einkaufen und Genießen einladen.

markler freiburg




Die Straßenbahn bringt Sie in das Vorzeigeviertel Vauban, das auf dem Gelände einer ehemaligen französischen Militärbasis errichtet wurde. 1993 wollten Studenten und Hausbesetzer eine umweltbewusste und familienfreundliche Gemeinde schaffen. Heute sieht es so aus: Die Bewohner bekommen Warmwasser aus Erdwärme und leiten Bioabfälle zu Biogasanlagen. Spaziergänger fanden Hühnerställe und Komposter, aber keine Autos – denn sie parkten auf vier Parkplätzen am Rand der Solarsiedlung.
Die Freiburger Altstadt ist mit ihren malerischen Gassen und alten Gebäuden ein wunderschöner Ort. Die gotische Kirche St. Nikolai ist eines der markantesten Merkmale der Altstadt, und ihr Turm ist von überall in der Stadt zu sehen. Das Freiburger Münster, eine Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert, ist ein weiteres sehenswertes Bauwerk. Besonders beeindruckend sind seine Glasfenster. Um den Charme der alten Welt in Freiburg zu erleben, sollten Sie durch die malerischen Gassen schlendern und die vielen Geschäfte und Cafés entdecken. Sie werden sich wie in eine andere Zeit zurückversetzt fühlen!