Zähringen ist ein Stadtbezirk der Stadt Freiburg im Breisgau in Baden-Württemberg, Deutschland. Der Stadtteil Zähringen umfasst das Stadtzentrum und die historisch gewachsene Innenstadt. Der Stadtteil Zähringen ist einer der am dichtesten besiedelten Stadtteile von Freiburg. Auf einer Fläche von etwas mehr als einem Quadratkilometer leben mehr als 33.000 Menschen. Damit ist Zähringen einer der am dichtesten besiedelten Stadtteile in Baden-Württemberg. In der Mitte des Stadtteils liegt die Freiburger Altstadt mit ihrer Fußgängerzone und zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Münster und dem Schwabentor. Der Stadtteil Zähringen grenzt im Norden an den Stadtteil Vauban, im Osten an die Autobahn 5, im Süden an die Dreisam und im Westen an die Basler Straße.

Der Freiburger Stadtteil Hochdorf befindet sich im südlichen Teil der Stadt. Der Stadtteil ist bekannt für sein hügeliges Gelände und seine vielen Wälder und Parks. Eine der beliebtesten Attraktionen in Hochdorf ist der Freiburger Zoo, der mehr als 200 Tiere aus aller Welt beherbergt. Der Zoo verfügt auch über einen Spielplatz, ein Restaurant und einen Souvenirladen. Weitere beliebte Attraktionen in Hochdorf sind das Hochdorfer Schloss, der Botanische Garten Freiburg und die Freiburger Mineralbäder. Die Besucher von Hochdorf können auch die vielen Geschäfte und Restaurants im Stadtteil nutzen. Es gibt eine Vielzahl von Hotels und Pensionen in der Umgebung, die einen Aufenthalt in Freiburg sehr angenehm machen.


Bereits heute leben rund 230.000 Menschen in Deutschlands südlichster Großstadt. Freiburg liegt im Südwesten Baden-Württembergs und grenzt an das französische Elsass und die Nordschweiz. Damit gehört Freiburg im Breisgau zum Dreiländereck der Metropolregion Breisgau mit rund 6 Millionen Einwohnern. Neben der romantischen Altstadt und der positiven Wirtschaftslage beeindruckt Freiburg weltweit mit seinem mild-warmen Klima und dem Europa-Park. Die nahe gelegene Infrastruktur und die vielen Freizeitmöglichkeiten begeistern Familien mit Kindern ebenso wie Paare, Singles und Senioren.



BRUMANI REAL ESTATE BLOG Wer seine Immobilie verkaufen möchte, braucht nicht nur Willenskraft und eine gute Strategie, sondern auch Geduld. Der Verkauf eines Hauses kann lange dauern.

freiburg mooswald


Waltershofen ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau im Südwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg. Er liegt am Rande der Stadt, am rechten Ufer der Dreisam. Der Stadtteil hat rund 12.000 Einwohner. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Waltershofen im Jahr 1150. Im Jahr 1327 wurde es an die Stadt Freiburg verkauft. Im Jahr 1803 wurde es Teil der Gemeinde Stühlinger. Im Jahr 1810 wurde es von Frankreich annektiert und gehörte zum Departement Mont-Terrible. Im Jahr 1814 wurde es dem Königreich Bayern zugeordnet. Im Jahr 1862 wurde sie in die Stadt Freiburg eingemeindet. Zu den Sehenswürdigkeiten von Waltershofen gehören die Jakobskirche, das Krankenhaus für Geisteskranke und das Einheitsdenkmal. Der Stadtteil beherbergt auch eine Reihe von Parks und Gärten, darunter das Max-Planck-Institut für Ornithologie und den Botanischen Garten.


Die Straßenbahn bringt Sie in das Vorzeigeviertel Vauban, das auf dem Gelände einer ehemaligen französischen Militärbasis errichtet wurde. 1993 wollten Studenten und Hausbesetzer eine umweltbewusste und familienfreundliche Gemeinde schaffen. Heute sieht es so aus: Die Bewohner bekommen Warmwasser aus Erdwärme und leiten Bioabfälle zu Biogasanlagen. Spaziergänger fanden Hühnerställe und Komposter, aber keine Autos – denn sie parkten auf vier Parkplätzen am Rand der Solarsiedlung.

freiburg karte stadtteile


Mit dem von Herrn Bruns und seinem Team angebotenen „Sorglos-All-Inclusive-Paket“ konnten wir unsere Immobilie in kürzester Zeit zu einem sehr guten Preis an tolle Menschen verkaufen! Herzlichen Dank für die hervorragende, professionelle und persönliche Betreuung vom ersten Gespräch bis zur Schlüsselübergabe!

Unter Immobilienbewertung versteht man die Ermittlung des Wertes einer Immobilie, in der Regel zum Zwecke des Verkaufs oder der Investition. Es gibt viele Faktoren, die bei der Bewertung von Immobilien eine Rolle spielen, darunter die Lage, die Größe und die Eigenschaften der Immobilie sowie aktuelle Verkaufsdaten. Professionelle Gutachter verwenden eine Vielzahl von Methoden zur Bewertung von Immobilien, wobei die gängigste Methode der Marktansatz ist. Dieser Ansatz stützt sich auf Daten aus vergleichbaren Verkäufen, um den Wert einer bestimmten Immobilie zu ermitteln. Der Marktansatz ist beliebt, weil es relativ einfach ist, Daten über vergleichbare Verkäufe zu erhalten, und er kann für die Bewertung jeder Art von Immobilie verwendet werden. Der Marktansatz hat jedoch einige Einschränkungen, wie z. B. die Tatsache, dass er keine besonderen Merkmale einer Immobilie berücksichtigt, die sie mehr oder weniger wertvoll machen als vergleichbare Immobilien. Aus diesem Grund verwenden einige Gutachter zur Bewertung von Immobilien auch den Kostenansatz und/oder den Ertragsansatz. Der Kostenansatz schätzt den Wert einer Immobilie, indem er die Kosten für den Ersatz durch eine ähnliche Struktur berücksichtigt. Beim Ertragswertverfahren wird der Wert einer Immobilie unter Berücksichtigung ihrer potenziellen Mieteinnahmen geschätzt. Obwohl jede dieser Methoden ihre eigenen Stärken und Schwächen hat, können sie zusammen verwendet werden, um ein vollständigeres Bild des Wertes einer Immobilie zu erhalten.

wohnungsangebote freiburg





Der Durchschnittspreis pro Quadratmeter liegt in Freiburg bei 2.500 €. Das ist deutlich mehr als der Bundesdurchschnitt von 1.500 €. Die Preise in Freiburg sind in den letzten Jahren stetig gestiegen, und es gibt keine Anzeichen für eine Abschwächung dieses Trends. Die Stadt ist sowohl bei inländischen als auch bei ausländischen Käufern sehr begehrt, und die Nachfrage nach Immobilien ist groß. Das begrenzte Angebot an Wohnraum in Verbindung mit der wachsenden Bevölkerung hat die Preise auf das derzeitige Niveau getrieben. Dies mag für Käufer eine schlechte Nachricht sein, für Verkäufer ist es jedoch eine gute Nachricht. Wenn Sie daran denken, Ihre Immobilie in Freiburg zu verkaufen, ist jetzt ein guter Zeitpunkt dafür. Sie werden wahrscheinlich einen guten Preis für Ihr Haus erzielen, und vielleicht können Sie sogar einen höheren Preis aushandeln, wenn Sie bereit sind, auf den richtigen Käufer zu warten. Sie sollten jedoch bedenken, dass die Preise von einem Jahr zum nächsten stark schwanken können, so dass es keine Garantie dafür gibt, dass sie weiter steigen. Wenn Sie es mit dem Verkauf nicht eilig haben, kann es sich lohnen, zu warten, bis sich der Markt stabilisiert, bevor Sie Ihr Haus auf den Markt bringen.


Als Eigentümer einer Wohnung in Freiburg im Breisgau im Raum Stuttgart war es nicht möglich, den Verkauf zu koordinieren. BRUMANI konzentriert sich auf die Vermarktung meiner Immobilie und ist durch ein gutes Zwei-Wege-Telefon verbunden. Am Ende war ein Verkauf möglich, der sowohl mich als auch den Käufer zufrieden stellte. sehr empfehlenswert!

wohnungsangebote freiburg
wohnung kaufen freiburg zähringen

wohnung kaufen freiburg zähringen


Freiburg ist in verschiedene Stadtteile unterteilt, von denen jeder seinen eigenen Charakter hat. Im Stadtzentrum findet man eine Mischung aus historischen Gebäuden und modernen Geschäften, während das Universitätsviertel lebendig und vielseitig ist. Die Westseite der Stadt ist eher ein Wohngebiet mit baumgesäumten Straßen und Parks, während sich im Osten der Stadt zahlreiche Industrieunternehmen angesiedelt haben. Egal, für welchen Stadtteil Sie sich entscheiden, in Freiburg gibt es auf jeden Fall viel zu sehen und zu unternehmen.
Rieselfeld ist ein Stadtteil von Freiburg im Breisgau im Südwesten des Bundeslandes Baden-Württemberg. Der westliche Teil des Stadtteils liegt am Ufer der Dreisam, der östliche Teil erstreckt sich bis in die Ausläufer des Schwarzwalds. Rieselfeld beherbergt eine Reihe großer Unternehmen und Konzerne sowie eine Reihe kleinerer, lokaler Betriebe. Der Stadtteil hat rund 13.000 Einwohner. Rieselfeld ist ein beliebter Wohnort für Familien und junge Berufstätige, da es über eine hervorragende Infrastruktur verfügt und nahe am Stadtzentrum liegt. Im Stadtteil gibt es eine Reihe von Grund- und weiterführenden Schulen sowie eine Oberschule. Auch zahlreiche Parks und Grünanlagen machen Rieselfeld zu einem attraktiven und angenehmen Wohnort.

immobilie verkaufen freiburg



Das Freiburger Wiehre-Viertel ist ein charmantes und lebendiges Viertel mit einer reichen Geschichte. Im Mittelalter war die Wiehre ein wichtiges Handelszentrum, und viele der historischen Gebäude in diesem Viertel stammen aus dieser Zeit. Heute ist die Wiehre für ihre vielseitige Mischung aus Geschäften und Restaurants sowie für ihr lebendiges Nachtleben bekannt. Das Viertel beherbergt auch eine Reihe von Kultureinrichtungen, darunter das Naturkundemuseum und die Universität Freiburg. Trotz der geschäftigen Atmosphäre ist die Wiehre auch ein großartiger Ort, um sich zu entspannen und die Natur zu genießen. Der Bismarckplatz zum Beispiel ist ein beliebter Ort, um an warmen Sommertagen zu picknicken und Leute zu beobachten. Egal, ob Sie Freiburgs Geschichte erkunden oder einfach nur die Stadt genießen möchten, der Stadtteil Wiehre ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
Der Stadtteil Mooswald befindet sich in der Stadt Freiburg, Deutschland. Das Gebiet ist bekannt für seine schöne Landschaft, seine lebendige Atmosphäre und seine vielen Geschäfte und Restaurants. Der Stadtteil Mooswald beherbergt auch eine Reihe wichtiger historischer Stätten, darunter das Freiburger Münster und die Burg Schlossberg. Der Stadtteil Mooswald bietet ein vielfältiges Angebot und ist somit ein ideales Ziel für einen Tagesausflug oder einen längeren Urlaub.