wuppertal schwebebahn baum

erdgeschosswohnung wuppertal langerfeld


Die südliche Region umfasst das Ronsdorf-Mitte/Nord mit dem Naherholungsgebiet Ronsdorfer Anlagen, das Dorf Blombach-Lohsiepen, die lockere Einfamilienhaussiedlung in Rehsiepen und die Mehrfamilienhaussiedlung an der Mohrhennsfeldstraße, Schenkstraße, die dicht besiedelt ist Gebiete um Blutfinke Saalbach, Gelpe, Heusiepen und die Gewässer der Ronsdorfer Talsperre sowie Erbschl-Linde nahe des ehemaligen Truppenübungsplatzes Scharpenacken und der neuen Justizvollzugsanstalt Wuppertal-Ronsdorf.


Historisch besaßen die einzelnen Städte, Gemeinden und Ortsteile bereits seit dem Mittelalter eine lange, meist eng verflochtene Geschichte. Elberfeld mit dessen Nebenzentren Katernberg und Uellendahl gehörte seit 1428 zum Amt Elberfeld im Herzogtum Berg, Vohwinkel und das östlich davon gelegene Sonnborn gehörten seit spätestens 1363 dem bergischen Amt Solingen an. Barmen mit seinen Nebenzentren Wichlinghausen und Heckinghausen bildete ab 1399 zusammen mit Ronsdorf und Beyenburg einen Teil des bergischen Amtes Beyenburg.

wuppertal wohnungen mieten


In Wuppertal besteht jedoch teilweise noch eine Dichotomie zwischen weniger beliebten und stark nachgefragten Stadtteilen wie Tölleturm oder Katernberg. Die Kauf- und Mietpreise in beliebten Gegenden sind stark gestiegen, die Nachfrage ist schwer zu decken. Gleichzeitig haben andere Bereiche oft mit Vakanzen zu kämpfen.

wuppertal immoscout

wuppertal immoscout


VON BAUM Immobilien Wuppertal bietet Ihnen eine Immobilienbewertung, die präzise, zuverlässig und auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wir berücksichtigen alle wichtigen Faktoren, die den Wert einer Immobilie beeinflussen, wie z.B. ihre Größe, ihr Alter, ihren Zustand und ihre Lage. Wir verfügen über langjährige Erfahrung auf dem Immobilienmarkt und sind daher gut gerüstet, um Ihnen eine realistische Bewertung zu liefern, die Ihren Erwartungen entspricht.

neubau wuppertal cronenberg


Die umfassende nordrheinwestfälische Gebietsreform der 1970er Jahre brachte Wuppertal einen deutlichen Flächenzuwachs. 1970 wurde das Stadtgebiet durch das Gesetz zur Neugliederung des Ennepe-Ruhr-Kreises vom 16. Dezember 1969 östlich um einige Gemarkungsteile der zuvor eigenständigen Gemeinden Haßlinghausen und Linderhausen sowie um einige Flurstücke der Stadt Schwelm erweitert und reicht seither in Oberbarmen östlich bis an die A 1. Durch das Gesetz zur Neugliederung der Gemeinden und Kreise des Neugliederungsraumes Mönchengladbach/Düsseldorf/Wuppertal vom 10. September 1974 (Düsseldorf-Gesetz) kamen 1975 im Westen die Gemeinde Schöller und der Ortsteil Dornap von Wülfrath hinzu, ebenso wie Dönberg, Kleinehöhe und Obensiebeneick von Neviges im Norden und Nordwesten.

neubau wuppertal cronenberg
wuppertal baum schwebebahn

wuppertal baum schwebebahn


Ein Immobiliengutachten ist eine Einschätzung des Wertes einer Immobilie, während eine Hausinspektion eine Untersuchung des Zustands einer Immobilie ist. Unsere Online-Immobilienbewertung gibt einen Überblick über den Wert Ihrer Immobilie, während unsere Hausinspektionen detailliertere Informationen über den Zustand Ihrer Immobilie liefern können.

wuppertal luisenviertel geschäfte


Uellendahl-Katernberg ist ideal für Naturliebhaber und alle, die es ruhig und beschaulich mögen. Der Bezirk liegt im Norden der Stadt Wuppertal. Wer hier wohnt, hat das beliebte Naherholungsgebiet Mirker Hain und den 240 Meter hohen Hasenberg direkt um die Ecke – perfekt für einen Familienausflug, zum Flanieren oder Sport treiben. In Uellendahl-Katernberg gibt es viele Häuser, die in den 1970er und 1980er Jahren erbaut wurden. Das Quartier Dönberg verströmt ländlichen Flair, während Eckbusch größtenteils aus Hochhaussiedlungen besteht.

wuppertal luisenviertel geschäfte