wohungen trier

wohnungssuche trier


Erwartungsgemäß hat Trier auch Attraktionen, die null mit den Römern zu tun haben. Die Stadt hat noch ganz übrige, spannende und tolle Websites. Etwa das einzige Apostelgrab nördlich der Alpen während der Benediktinerabtei St. Mama oder die erste gotische Gebetshaus Bundesweit (Liebfrauen direkt neben dem Dom) und darüber hinaus das Karl-Marx-Haus, Geburtsort des größeren Philosophen und Revolutionärs. Trier mit einen 110.000 Bewohnern ist Universitätsstadt und, was kaum einer weiß, sogar Wallfahrtsort: In loser Folge wird alle paar (...) Jahren eine antike Tunika im Dom ausgestellt wird. Diese Residuum, weithin bekannt als Heilig Rock, ist der Überlieferung nach jenes Kleid, das Jesus vor der Kreuzigung trug. Helena, die Gebärerin des römischen Kaisers Konstantin, soll sie einst nach Trier gedreht haben. Konstantin war es apropos, der Trier im 4. Hundert Jahre (zumindest vorübergehend) sogar zur römischen Kaiserstadt geschoßen hat.
Durch die 660 veräußerten und bewertungsfähigen Wohnungseinheiten waren 170 Neue Kreuzfahrtschiffe, ein Reduktion von 33 V. H. im Unterschied zu 2020. Erstverkäufe von größtenteils renovierten Terrassen, die zu Wohnungseinheiten renoviert sind, machten 83 Wohnungen aus, ein Degression von 30 % im Gegensatz zu 2020. Die verbleibenden 407 Käufe waren der Weiterverkauf von benutzten ETW, ein Degression von rund 10 Prozent im Gegensätzlichkeit zu 2020 oder 39 kleiner als während des Jahres 2020. Die umgerechnete Die Ort zum Wohnen aller verkauften Appartements gaunerei rund 47.000 Meter und bedeutete damit einen Minderung von rund 15 % im Term zu dem Vorherigen Jahr.


Archäologische Funde ermöglichen den Fazit zu, dass am Umfeld des momentan heutigen Stadtviertels Ehrang-Quint eine römisch-christliche Besiedelung durchdringt hat. Einiges weist aufs hin, dass die Dorf seit dem Moment dauernd besiedelt war. Im Verlauf des Jährlichen 973 wurde die Artikelbezeichnung Ehrang erstmalig aktenmäßig erklärt, als Erzbischof Theoderich das anhand der Normannenstürmen zerstörte Abtei St.Marien am Ufer wiederherstellte und es ebenso bezüglich der Gebetshaus Ehrang und dafür entscheidenden Ländereien ausstattete. Auf Idee von Kurfürst Balduin erteilte der hiesige König Karl IV. Ehrang wenngleich des Jahres 1346 das Stadtrecht, das definitiv durch Nutzen am anderen Ufer einen Rivalen des Erzbischofs beschränkt blieb. Das Motiv Balduins war der Ausbau der landesherrlichen Autorität zuungunsten den Bedingungen entsprechend rebellischer Orte wie Trier oder Koblenz. Es handelte sich um ein Sammelprivileg für verschiedene Orte, es gab keine gesonderte Darstellung für Ehrang. Mit seinem Stadtrechts kam Ehrang nicht via Rang eines Marktfleckens außerdem und behielt bis zum Ende des alten Reichs seine vorwiegend ackerbautreibend geprägte Abstraktion. Dennoch beförderte die Gütertransport zur Stadt auch Pluspunkte für Ehrang mit sich: Der Ort traf eine ringförmige Stadtwall, Marktrecht und eine gehobenere Straßenanbindung. Die Zingel aus Sandstein - 1040 Meter lang und vier bis fünf Meter hoch - umschloss eine Platz von circa acht Zehntausend m² und ist bisherig zum mächtigsten Teil absahnen, ebenso die Bau schon schon im 19. Hundert Jahre über die Mauer hinauszuwachsen begann. Das Industriezeitalter begann in Ehrang 1683 über die Bildung des Eisenwerks im Ortsteil Quint durch Jean de Thiere. Ab 1870 konzipierte sich Ehrang-Quint rasch zum Mittelpunkt, am die Linien Köln-Trier und Koblenz-Perl zusammentrafen. Dank dem Bau des großen Rangier- und Verschiebebahnhofs änderte sich der Gemüt des Landfleckens Ehrang auf Dauer. Die Community dehnte sich aus, Auftakt des 20. JH entstand die Eisenbahnersiedlung „Bahnhof Ehrang“. Seit 1815 war Ehrang eine sichere Dorf binnen der Bürgermeisterei Pfalzel, deren Verwaltungssitz 1861 nach Ehrang installiert wurde. Im Verbindung an den Nächsten Krieg am Anfang separat, schlossen sich Ehrang und Pfalzel 1968 zur Großgemeinde miteinander, die aber ein Jahr als nächstes nach Trier eingemeindet wurde.
Dabei werden individuell zu bewertende Objekte nach Standard, Zustand und Größe sowie Marktgängigkeit betrachtet. Immobilienspezialisten führen mit Ihnen als Kunden Ortsbesichtigungen durch, detaillieren und dokumentieren Objekte und recherchieren umfangreiche Immobilienmarktdaten in der Region Moseltal im Südwesten des Landes. Gerne erstelle ich Ihnen qualitätsgesicherte und fundierte Immobilienbewertungen (Verkehrswertgutachten nach § 194 BauGB) in der Region und ihren Gemeinden.

wohnungen trier

wohnungen trier


Die wohl älteste Stadt Deutschen offeriert ihren 109.687 Einwohnern mit ihrer reizvolle Lage an der Mosel und ein breit gefächertes Freizeit- und Kulturangebot eine hohe Lebensbedingungen. Die Unistadt Trier verzeichnet ein leichtes, aber kontinuierliches Bevölkerungswachstum, womit die Nachfrage nach Wohnungen langanhaltend hoch ist und daher auch ein Preiswachstum in allen Wohnlagen vorliegen ist. Die durchschnitts Angebotsmiete hat im Gegenstimme zu dem Vorangegangenen Jahr um 3,5 % auf 8,54 EUR/m² zugelegt. Wenngleich die Wohnungspreise anders als 2016 um 3,6 % auf 2.978 EUR/m² gewachsen sind, verweilen die Eigenheimpreise mit durchschnittlich 409.329 EUR (+0,3%) robust. In Top Lagen entstehen für erlesene Gebäude Preisgestaltung von ewa 1,5 Mio EUR abgerufen.
Der bedeutend gebaute Trierer Hauptmarkt befindet sich im geschichtsträchtigen Citykern und ist die wichtigsten Rankings der Stadt. Bemerkenswerte Bauwerke aus Renaissance, Barock, Klassizismus und Späthistorismus erfasst den Platz und aufzeigen die Geschichte Triers. Sehenswert sind auch das Marktkreuz, anhand dessen Erzbischof Heinrich I. 958 den Hauptmarkt als Hoheitszeichen schmückte, und die Pate des Bildhauers Hans Ruprecht Hoffmann um 1594/95 Ruthbrunnen.

trier häuser


Der bedeutend gebaute Trierer Hauptmarkt befindet sich im geschichtsträchtigen Citykern und ist die wichtigsten Rankings der Stadt. Bemerkenswerte Bauwerke aus Renaissance, Barock, Klassizismus und Späthistorismus erfasst den Platz und aufzeigen die Geschichte Triers. Sehenswert sind auch das Marktkreuz, anhand dessen Erzbischof Heinrich I. 958 den Hauptmarkt als Hoheitszeichen schmückte, und die Pate des Bildhauers Hans Ruprecht Hoffmann um 1594/95 Ruthbrunnen.
Viele Einheimische und Touristen kommen das ganze Jahr über hierher, daher ist es hier sehr lebhaft. In der Mitte des Platzes thront seit vielen Jahren das Marktkreuz über dem dreistöckigen Sockel. Es wurde im Mittelalter als Symbol und nationales Emblem für Frieden und Recht errichtet. Außerdem findet hier jeden Montag bis Samstag ein Markt statt, der auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Händler bieten dann ihre eigenen Produkte aus regionalen und lokalen Lebensmitteln an: Obst-, Gemüse- und bunte Blumenstände machen den Tag zum Einkaufserlebnis.

trier häuser
neubaugebiet trier

neubaugebiet trier


Als weitere amerikanisch-griechische Sportliche Aktivität ist American Football mit zwei Teams während der Stadt haben. Vorab 1990 worden sind die Trier Stampers des Post-Sportvereins Trier ins Leben gerufen, die so weit wie ihrer Neugründung 1998 noch den Namen Trier Saints trugen. Sie verpassten 1999 nur knapp den Ausgangspunkt in deine 2. Bundesliga. In zwei letzten Spielzeiten (2013/2014) hat das Herrenteam die Meisterschaftspielen lukrieren. Momentan bedeutet die Herrenmannschaft in der Regionalliga, die Jugendmannschaft pro Jugendoberliga. Ein probleme Football-Team sind die Trier Wolverines, die im Zu Beginn 2008 gegründet werden und mit ihrem Jugend-Team im selben Jahr den weiteren Tabellenplatz der Jugendaufbauliga erreichten. Während des Jahres 2009 erprobt sich die neugegründete Herrenmannschaft der Wolverines. Der Verbund geht wiederholend mit ihrem American-Football-Magazin GRIDIRON über den regionalen Fernsehsender OK54 auf Lieferung und schildert über die Rheinland-Pfalz-Liga und American-Football generell.
Das Kurfürstliche Schloss wurde im 18. Jahrhundert vom Trierer Erzbischof und Kurfürsten Johann Philippe von Walddorf in Auftrag gegeben. Rokoko war der künstlerische Stil der Zeit, sodass das Schloss bald in ein freundliches Rosa erstrahlte. Im angrenzenden Garten können Sie auf einer Bank spazieren und entspannen oder ein Picknick machen. Spitzen, Becken und Figuren sind überall mit neuen Erkenntnissen.

grundstück trier


Daher kenne ich den Immobilienmarkt in der Stadt Trier und der Region Moseltal bestens. Die Stadt liegt in meinem üblichen Aktionsradius in Rheinland-Pfalz. Als Immobiliengutachter bin ich nicht nur in Trier, sondern auch in den Nachbarorten Schweich, Longuich, Kenn, Mertesdorf, Kasel, Waldrach, Morscheid, Korlingen, Gusterath, Ruwer, Hockweiler, Franzenheim, Konz, Wasserliesch, Igel, Trierweiler, Aach, Newel, Kordel und Zemmer und führen seit rund 20 Jahren Marktwertermittlungen in Rheinland-Pfalz im Großraum zwischen Luxemburg und Koblenz durch.
Die wohl älteste Stadt Deutschen offeriert ihren 109.687 Einwohnern mit ihrer reizvolle Lage an der Mosel und ein breit gefächertes Freizeit- und Kulturangebot eine hohe Lebensbedingungen. Die Unistadt Trier verzeichnet ein leichtes, aber kontinuierliches Bevölkerungswachstum, womit die Nachfrage nach Wohnungen langanhaltend hoch ist und daher auch ein Preiswachstum in allen Wohnlagen vorliegen ist. Die durchschnitts Angebotsmiete hat im Gegenstimme zu dem Vorangegangenen Jahr um 3,5 % auf 8,54 EUR/m² zugelegt. Wenngleich die Wohnungspreise anders als 2016 um 3,6 % auf 2.978 EUR/m² gewachsen sind, verweilen die Eigenheimpreise mit durchschnittlich 409.329 EUR (+0,3%) robust. In Top Lagen entstehen für erlesene Gebäude Preisgestaltung von ewa 1,5 Mio EUR abgerufen.

vermietung trier


Das Kurfürstliche Schloss wurde im 18. Jahrhundert vom Trierer Erzbischof und Kurfürsten Johann Philippe von Walddorf in Auftrag gegeben. Rokoko war der künstlerische Stil der Zeit, sodass das Schloss bald in ein freundliches Rosa erstrahlte. Im angrenzenden Garten können Sie auf einer Bank spazieren und entspannen oder ein Picknick machen. Spitzen, Becken und Figuren sind überall mit neuen Erkenntnissen.
Haus-Immobilienbewertung.de ist die erste Adresse für eine marktgerechte Wissensbewertung Ihrer Immobilie in Trier. Unsere Experten verfügen über ausgezeichnete lokale Marktkenntnisse. Fordern Sie noch heute eine professionelle und leicht verständliche Bewertung von unseren Gutachtern an: Lassen Sie sich noch heute kostenlos beraten. Ob Sie eine Immobilie, Gewerbeimmobilie, Sonderimmobilie, Wohnimmobilie oder Anlageimmobilie bewerten möchten – bei Haus-Immobilienbewertung.de ist Ihre Immobilienbewertung in qualifizierten Händen. Unsere unabhängigen, neutralen und fachlich hochwertigen Gutachten sichern Ihre persönlichen, unternehmerischen und gerichtlichen Entscheidungen ab.

vermietung trier